01.12.2017 Anbindung von Profitsystem an die Warenwirtschaft auf der AS/400

Neues CRM-System für die Naturata AG

Von: Carmen Hoffmann

Die Naturata AG aus Marbach am Neckar, ein Anbieter von Bio-Lebensmitteln mit rund 300 Produkten, hat sich für die CRM-Software Profitsystem der Dortmunder Merkarion GmbH entschieden. Die bereits vorhandene Eigenentwicklung des AS/400-Anwenders konnte den stetig gewachsenen Anforderungen nicht mehr gerecht werden, sodass eine zukunftsfähige Gesamtlösung gesucht wurde.

Bio-Schokolade zählt zu den rund 300 Produkten von Naturata.

Ausschlaggebend für die Wahl dieses neuen CRM-Systems war neben der modernen und übersichtlichen Benutzeroberfläche auch die hohe Flexibilität der Software. So war die Anbindung von Profitsystem an die AS/400 für das Projektteam von Merkarion ohne Probleme realisierbar.

Das wesentliche Ziel des CRM-Projektes war ein schlankes und dennoch leistungsstarkes System, das über Schnittstellen an das Warenwirtschaftssystem anzubinden war und die Bestellerfassung durch den Außendienst optimieren sollte. Weiterhin sollte es zukunftssicher und sukzessive erweiterbar sein.

„Das Ergebnis ist für uns ein Riesenschritt nach vorne“, so Pedro Fernandes, kaufmännischer Leiter der Naturata AG. „Haben wir früher noch viele manuelle Schritte bei der Auftragsbearbeitung ausgeführt, läuft dieser Workflow heute nahezu vollautomatisch. Hinzu kommt, dass die Kollegen nun schon bei der Bestellung am PoS sehen, welche Produkte der Kunde bereits gekauft hat und welche von seinem Fachgroßhändler geführt werden. Somit werden Lieferverzögerungen oder Ausfälle, weil der Großhändler ein Produkt nicht vorrätig hat, deutlich reduziert.“

Ferner wurde Profitsystem an die Verbraucherplattform www.ecoinform.de angebunden, um dem Außendienst wichtige Informationen zu Inhaltsstoffen, Biosiegeln und Allergenen zur Verfügung zu stellen. Mit der so entstandenen Wissensbasis haben die Mitarbeiter künftig alle wichtigen Informationen zu den Produkten auch ohne Internetverbindung im Markt auf ihren Surface-Tablets zur Hand.


Über die Naturata AG

1976 zunächst als Großhandelsunternehmen ins Leben gerufen, hatte sich Naturata der Idee verschrieben, Naturkosteinzelhändler auf dem noch jungen Biomarkt zuverlässig mit hochwertigen Produkten in Demeter- und Bio-Qualität zu versorgen. Diesem Leitmotiv folgt Naturata bis heute und entwickelt Produkte, die nicht nur Bio-Genuss auf höchstem Niveau garantieren sollen, sondern auch einen wertvollen Beitrag für Mensch und Umwelt leisten. Faire und vertrauensvolle Partnerschaften, nachhaltiges Wirtschaften und die Förderung sozialer und umweltorientierter Themen sind wesentlicher Bestandteil der Unternehmensphilosophie.

Bildquelle: Naturata AG

©2017 Alle Rechte bei MEDIENHAUS Verlag GmbH