21.11.2017 Usu gewinnt Ausschreibung zu IT-Services

Neues Intranet für PBeaKK

Für die Konzeption und Realisierung eines neuen Intranets hat die Postbeamtenkrankenkasse (PBeaKK) der Usu AG im Rahmen einer europaweiten Ausschreibung den Zuschlag erteilt.

Das neue Intranet soll u.a. die Kollaboration der PBeaKK-Mitarbeiter unterstützen.

Das neue Intranet soll u.a. die Kollaboration der PBeaKK-Mitarbeiter unterstützen.

Das Projekt hat eine Laufzeit von 36 Monaten und beginnt Anfang Dezember 2017. Dabei soll die vorhandene Grundinstallation auf Basis der Technologie von Liferay sukzessive zu einer umfassenden digitalen Plattform ausgebaut werden. Diese soll künftig über die reine Dokumentenablage hinaus den Austausch von Dokumenten und die Kollaboration der Mitarbeiter prozessorientiert unterstützen und Wissen über eine wikiartige Anwendung bedarfsgerecht zur Verfügung stellen.

Beim Anbieter freut man sich, die vielfältigen Anforderungen an ein interaktives Service-Portal für die Mitarbeitenden der Postbeamtenkasse verantwortlich umsetzen zu können. Als Service-Partner von Liferay verfüge man über die notwendige Praxiserfahrung und technische Expertise, heißt es seitens der Usu AG.

Bildquelle: Thinkstock/Wavebreak Media

©2017 Alle Rechte bei MEDIENHAUS Verlag GmbH