Aktuelle Ausgabe 04/2016

Aktuelle Ausgabe 04/2016

IT-MITTELSTAND wird von den Machern und Aufsteigern gelesen, die höchstes Wachstum sowohl in den Unternehmen als auch in den Mittelstandsmärkten bewirken.

Artikel dieser Ausgabe

Auf den Geschmack gekommen

Stammdatenpflege bei Brüggen

Der intelligente Gebrauch der Bordmittel seines ERP-Systems sorgt bei dem Cerealien-Spezialist H. & J. Brüggen KG für konsistente Materialstammdaten.

weiterlesen
 
Erheblicher Druck

Digitalisierung zwingt IT-Systemhäuser zu Kurswechseln

IT-Systemhäuser stehen unter Druck, denn die Digitalisierung beeinflusst letztlich auch ihr Geschäftsfeld. Kunden haben mittlerweile andere Erwartungen an ihre...

weiterlesen
 
Karl-Martin Haaf, Channelxperts
Oftmals im Top-Management

Frauen in IT-Systemhäusern?

Im Interview berichtet Karl-Martin Haaf, Geschäftsführer von Channelxperts, dass der Anteil weiblicher Mitarbeiter und Berater nach wie vor deutlich...

weiterlesen
 
Schlauer Handel

Wie können Händler von Big-Data-Lösungen profitieren?

Ob engere Kundenbindung, passende Zusatzverkäufe oder optimierter Warenbestand: In vielen Bereichen versprechen moderne Datenanalysen auch kleinen und...

weiterlesen
 
Kommentar

Alles für den digitalen Mittelstand

Abseits von Spielereien sollten sich Mittelständler fragen, was ihnen die digitale Transformation überhaupt bringt.

weiterlesen
 
Rudolf Hotter, Cancom
„Cloud First“

Cloud als Basis der Digitalisierung

Im Interview betont Rudolf Hotter, Vorstand der Cancom SE, dass „Cloud First“ das Motto sei, denn die Cloud bilde die Basis der Digitalisierung bzw. ist die...

weiterlesen
 
Zusammenhänge mit Big Data erkennen

Externe Daten für den stationären Handel

Wie kann der stationäre Handel seine Analysen mit externen Daten anreichern und wann lohnt es sich?

weiterlesen
 
Michael Krause, Tap.de
Fachkompetenz ist Grundvoraussetzung

Wenige Frauen in der IT

Im Interview betont Michael Krause, Geschäftsführer von Tap.de, dass es nach wie vor wenige Frauen in der IT gibt. Dies werde sich seiner Meinung nach im Rahmen...

weiterlesen
 
Dr. Andreas Pauls, Itelligence
Den Technologietrend nicht verpassen!

IT-Systemhäuser: Mitarbeiter als Navigatoren

Im Interview betont Dr. Andreas Pauls, Geschäftsführer Deutschland der Itelligence AG, dass Mitarbeiter von IT-Systemhäusern ihre Rollen als „Navigatoren“ oder...

weiterlesen
 
4 Beispiele, wie Big-Data-Analysen Händlern helfen

Big-Data-Analysen im Handel

Bei diesen vier Themen können Big-Data-Analysen Händlern helfen, Neukunden zu gewinnen und Bestandskunden zu pflegen.

weiterlesen
 
Oliver Schallhorn, FuM
Wichtige Plattform im IaaS-Bereich

Kein Leben in der IT ohne Cloud!

Im Interview betont Oliver Schallhorn, Geschäftsführer der Fritz & Macziol Software und Computervertrieb GmbH, dass Cloud die Basis für das veränderte...

weiterlesen
 
ERP Hand in Hand mit der Fibu

Warenwirtschaft sucht Anschluss

Worauf muss man bei der Auswahl einer Lösung für die Finanzbuchhaltung achten, damit Synergien zu ERP-Anwendungen oder Waren­wirtschaftssystemen entstehen?

weiterlesen
 
Dietmar Nick, stellver­tretender Geschäftsführer von Kyocera Document
Transformation braucht Innovation

Kyocera baut DMS-Aktivitäten aus

Kyocera Document Solutions baut einen neuen Geschäftsbereich für Dokumenten- und Enterprise-Content-Management-Systeme (DMS/ECM) auf. Speziell auf den...

weiterlesen
 
Die Segel richtig setzen

IT-Systemhäuser im Wandel

Klassische Systemhäuser wandeln sich hin zum Managed-Service-Providern. Das Entwickeln von Standard-Service-Level-Agreements, die Auswahl der geeigneten...

weiterlesen
 
Musterfabrik aufgebaut

Überzeugungsarbeit für Industrie 4.0

Der Schritt ins Industrie-4.0-Zeitalter ist laut Politik und Wirtschaftsverbänden für Mittelständler unverzichtbar. Dabei wissen Digitale-Industrie-Anbieter wie...

weiterlesen
 
Paradigmenwechsel

IT-Systemhäuser und die Cloud

Gerade für mittelständische Unternehmen ist IT-Infrastruktur ein „Commodity-Produkt“:

Sie ist vorhanden, hat zu funktionieren, ist austauschbar und hat einen...

weiterlesen
 
BCT-Chefin Eva Bischoff
IT-Systemhäuser und ihre Partner

Neue Art der Zusammenarbeit

Im Interview betont Eva Bischoff, Geschäftsführerin von BCT Deutschland, dass IT-Systemhäuser und ihre Partnerunternehmen – Software- bzw. Hardware-Hersteller –...

weiterlesen
 
Vor- und Nachteile des Großraumbüros

Arbeiten im Open Space

Großraumbüros – neudeutsch Open Space – liegen im Trend. Offen, transparent und kommunikativ soll sich die moderne Bürowelt gestalten und gleichzeitig...

weiterlesen
 
Josef Bommersbach,  CEO der Scheer GmbH
ERP-/PLM- und MES-Systeme als Basis

Einstieg in Industrie 4.0

Nur im Zusammenspiel der IT-Disziplinen Big Data, Cloud Computing, Industrie 4.0, Mobile Enterprise, Sicherheit und Social Business gelinge eine „nachhaltige“...

weiterlesen
 
Container grenzenlos vernetzt

M2M auf hoher See

Von Zitrusfrüchten für den Supermarkt bis zu Kfz-Teilen für die Automobilindustrie: Um die Waren ihrer Kunden termingerecht und in einwandfreier Qualität an...

weiterlesen
 
Hartmut F. Binner,  Geschäftsführer der  Prof. Binner Akademie
Interview mit Prof. Dr. Hartmut F. Binner

Organisation 4.0: Prozesse im Fokus

Interview mit Prof. Dr. Hartmut F. Binner, Geschäftsführer der Prof. Binner Akademie in Hannover, über Organisation 4.0 im Mittelstand

weiterlesen
 
Markt schnell bedienen

Planungsprozesse in der Lebensmittelindustrie verbessert

Schneller, flexibler, günstiger: Die Anforderungen in der Lebens­mittelbranche steigen kontinuierlich. Vor diesem Hintergrund hat der Käsehersteller Alpenhain...

weiterlesen
 
L'Osteria: Rechtssichere Archivierung

Restaurantkette archiviert E-Mails gesetzeskonform

Die FR L´Osteria GmbH, eine italienische Restaurantkette mit 54 DACH-Standorten, hat eine spezielle Archivierungssoftware implementiert, um die Vorgaben zur...

weiterlesen
 
©2016 Alle Rechte bei MEDIENHAUS Verlag GmbH