03.11.2017 Paket ist ab sofort verfügbar

Microsoft 365 Business für Mittelständler

Microsoft kombiniert Office 365, Windows 10 sowie Sicherheitslösungen aus Enterprise Mobility + Security (EMS) rund um Mobile Device und App Management im Paket: Microsoft 365 Business sei damit speziell auf die Bedürfnisse kleiner und mittelständischer Unternehmen zugeschnitten.

Microsoft 365 Business ab sofort weltweit verfügbar

Microsoft 365 Business ab sofort weltweit verfügbar

Microsoft 365 Business soll als Lösung für Unternehmen mit bis zu 300 Mitarbeitern dienen, die Office 365 mit Windows 10 Business sowie Sicherheitslösungen für die Verwendung von Apps und mobilen Geräten aus EMS kombiniert. Der neue Dienst steht ab sofort weltweit als Abonnement zur Verfügung. Damit sollen Mittelständler ohne hohe Investitionskosten die Möglichkeit haben, eine auf ihre Bedürfnisse zugeschnittene IT-Infrastruktur aufzubauen, die mit dem Unternehmenswachstum skaliert, so Microsoft.

Einige Bestandteile von Microsoft 365 Business im Überblick:

  • Produktivitätssuite Office 365 Business Premium mit Word, Excel, PowerPoint, Outlook, OneNote, Access, OneDrive for Business und dem chat-basierten Ort für Teamarbeit, Microsoft Teams.
  • Zudem enthalten sind die speziell für den Mittelstand entwickelte Small Business Apps wie Microsoft Bookings, Outlook Customer Manager und weitere Apps.
  • Auch Microsoft StaffHub ist nun über Microsoft 365 Business und Office 365 Business Premium ohne zusätzliche Kosten verfügbar.
  • Die Lösung ist speziell auf die Bedürfnisse der „Frontline Worker” zugeschnitten und vereinfacht Zeitmanagement, Kommunikation und das Teilen von Informationen.
  • Automatische Updates von Office 365, damit Unternehmen immer über die aktuellste, sichere Version der Produktivitätslösung verfügen.
  • Ein kostenfreies Upgrade auf Windows 10 Pro, sofern Unternehmen über Geräte mit Windows 7 Professional oder 8.1 Pro verfügen, sowie zusätzliche Funktionalitäten aus Windows 10 Business:Windows Defender für den Schutz von Windows-Geräten gegen Malware /Windows Autopilot, mit dem die konsistente Konfiguration von neuen Windows-10-PCs sichergestellt ist / Automatisches Ausrollen von Office-Apps nach der Konfiguration des Gerätes
  • Datenschutz mit App-Schutzrichtlinien für mobile Office-Apps
  • Mobile Device Management für Windows-10-Geräte, mit denen u.a. Unternehmensdaten von gestohlenen oder verlorenen Windows-10-Geräten entfernt werden können
  • Dank EMS lassen sich unternehmensweite Richtlinien für den Schutz von Mitarbeitern sowie den sicheren Einsatz von Geräten über eine zentrale Managementkonsole ausrollen und steuern.

Im Einsatz bei mittelständischer Spedition

Die familiengeführte IP Zollspedition GmbH mit Sitz in Ratzeburg hat mithilfe des Microsoft-Partners InSys AG seine 50 Arbeitsplätze mit Microsoft 365 Business in die Cloud gezogen. „Wir arbeiten mit Kunden auf der ganzen Welt zusammen und stehen in internationalem Wettwerb. Uns ist bewusst, welche Tragweite Globalisierung und Digitalisierung für unser Geschäft haben – gleichzeitig stehen uns nur begrenzte Ressourcen zur Verfügung. Die Lösung trägt dem Rechnung und ermöglicht uns Teamarbeit, Sicherheit und einfaches IT-Management“, erklärt Florian Ledeboer, Geschäftsführer der IP Zollspedition.

Bildquelle: Thinkstock / iStock

©2017 Alle Rechte bei MEDIENHAUS Verlag GmbH