03.11.2017 Longreads für das Wochenende

Elon Musk, Tesla und die Brennstoffzelle

Von: Ingo Steinhaus

Die Brennstoffzelle ist eine Erfindung, deren Zeit noch nicht da ist. Seit Jahrzehnten propagiert, läuft ihr der Akku davon.

Brennstoffzelle im Labor

Brennstoffzelle im Labor

Auf Facebook laufen sich gerade die Verbrenner-Fans warm und üben Sätze wie "Ich hab's ja immer schon gesagt, der Laden ist bald pleite". Die Rede ist von Tesla. Der Elektroautohersteller aus den USA gibt im Moment keine besonders gute Vorstellung, die Quartalsergebnis waren katastrophal.

Viele Analysten wie die von Morgan Stanley sehen das börsennotierte Unternehmen inzwischen etwas kritischer als in der Vergangenheit. Aber natürlich lässt sich die Geschichte von Tesla auch etwas strategischer und mit weniger Kurzfristdenke schildern. Trotzdem: Tony Stark, äh, Elon Musk übernachtet wohl im Moment irgendwo in der Nähe der Produktionsstraße für das Model 3.

Tesla hatte bisher einen guten Ruf als einer der besten Arbeitgeber für Techies. Doch auch daran wird gekratzt, denn Tesla hat in den letzten Wochen etwa 1200 Mitarbeiter entlassen - wegen schwacher Leistungen, was aber als vorgeschobenes Argument bezweifelt wird. Und zu allem Überfluss melden sich jetzt auch noch ein paar Arbeiter bei Tesla, die sich über Mobbing und Belästigung beschweren.

Derweil auf den Highways der USA: Ein zufriedener Chevrolet-Bolt-Fahrer hat sich ein Tesla Model S ausgeliehen und war begeistert.

Tesla setzt bekanntermaßen auf Lithium-Akkus. Eine Alternative ist die bereits in den 1860er Jahren erfundene Brennstoffzelle.

Beides gehört zu den zahlreichen Erfindungen der Menschen. Doch eine Frage bleibt: Haben wir die Zahlen erfunden oder entdeckt?

Jeder kennt PowerPoint, aber fast niemand kennt die Geschichte hinter dieser Software.

Noch ein kleiner Nachklapp zum Reformationstag: wir brauchen dringend einen Martin Luther des 21. Jahrhunderts, um die Kirche der Technologie zu reformieren.

Bildquelle: Thinkstock

©2017 Alle Rechte bei MEDIENHAUS Verlag GmbH