06.12.2017 Gigabit-LTE-Notebook von Asus

Nahtlose Konnektivität mit dem Novago?

Das Convertible Novago (TP370) von Asus soll das erste Gigabit-LTE-Gerät mit dem Formfaktor eines Notebooks sein. Kreiert wurde das Gerät in Zusammenarbeit mit Qualcomm und Microsoft.

Voraussichtlich ist das Novago im ersten Quartal 2018 ab 799 Euro in Deutschland verfügbar.

Voraussichtlich ist das Novago im ersten Quartal 2018 ab 799 Euro in Deutschland verfügbar.

Es verfüge über ein Snapdragon-X16-LTE-Modem der Gigabit-Klasse für schnelle Download-Geschwindigkeiten von bis zu 1 Gbit/s. Mit einem Snapdragon-835-Prozessor, einer Akkulaufzeit von bis zu 22 Stunden und der integrierten Nano-SIM biete das Novago Nutzern nahtlose Konnektivität und echte vernetzte Mobilität. Darüber hinaus seien die Daten, die über die 4G- und 5G-Bänder gesendet werden, verschlüsselt und damit sicherer als das öffentliche WLAN. Optional sei die Nutzung per eSIM möglich.

Qualcomm hat dabei eng mit dem Anbieter daran gearbeitet, Konnektivität von Notebooks „neu zu erfinden“. Das vollwertige Windows-10-Gerät soll sofort einsatzbereit und immer online sein. Die Reaktionszeit sei vergleichbar mit der eines Smartphones: Auch im Schlafmodus bringe das Drücken des Power-Buttons den Nutzer verzögerungsfrei zu seinem zuletzt genutzten Programm zurück. Im speziellen Standby-Modus „Connected Standby“ stelle das Novago sicher, dass alle Daten weiterhin mit der Cloud synchronisiert werden, und es sei damit stets auf dem neuesten Stand.

Leistung verpackt in edlem Design


Neben dem Prozessor mit bis zu 8 GB Arbeitsspeicher verfügt das Gerät auch über bis zu 256 GB Universal Flash Storage 2.0, der schnellere Geschwindigkeiten als SSD- oder eMMC-Speicher möglich machen soll. Dabei bleibe das Notebook mit 1,39 kg und 14,9 mm Höhe leicht und mobil. Das Nano-Edge-Full-HD-Display mit 13,3 Zoll und 178-Grad-Wide-View-Technologie passe dank des dünnen Rahmens in ein kleineres Gehäuse als andere 13,3-Zoll-Notebooks. Der hundertprozentige RGB-Farbraum, Pen Support, Splendid mit Eye-Care-Technologie und Tru2Life-Video sorgten für ein visuelles Erlebnis.

Bildquelle: Asus

©2017 Alle Rechte bei MEDIENHAUS Verlag GmbH