Die nächste Common Europe Conference im Juni 2019 in Deutschland

CEC 2019 in Berlin

Am Ende der Common Europe Conference 2018 am 20. Juni in Warschau lud Heidi Schmidt, die 1. Vorsitzende des Anwendervereins Common Deutschland, gemeinsam mit Shrirang „Ranga“ Deshpande, dem wiedergewählten Präsident von Common Europe, alle Teilnehmer der Veranstaltung herzlich zur nächsten CEC nach Berlin ein.

  • Hier werden sich im Juni 2019 die Power-i-Experten treffen: In der Lobby des Radisson Blu Hotels in Berlin.

Die Common Europe Conference 2019 findet vom 16. bis 19. Juni 2019 im Berliner Hotel Radisson Blu statt. Damit steht ein weiterer Eckpfeiler der Planung, nachdem es Schmidt gelungen war, aufgrund der großen Mitglieder-Nachfrage nach Aus- und Weiterbildung für IT-Experten die Veranstaltung nach fast zwanzig Jahren endlich wieder einmal nach Deutschland zu holen.

Das ist für die Weiterbildung ein großer Erfolg, denn auf der CEC treffen sich jedes Jahr mehrere hundert IBM Power-i-Experten, Anwender, Dienstleister und Fachleute aus ganz Europa. Vor allem bringt IBM-i-Chef-Architekt Steve Will regelmäßig auch Top-Referenten aus den IBM-Labors mit. Die CEC 2019 ist aber auch für Common Deutschland schon jetzt ein großer Erfolg, denn die letzte deutsche CEC gab es im Jahr 2000 in Bremen – und davor traf man sich im Jahr der AS/400-Ankündigung 1988 in Deutschland, und zwar in Wiesbaden.

Geballtes Know-how

Die CEC 2019 verspricht also schon jetzt drei Tage geballtes Know-how – und eine begleitende Ausstellung, auf der innovative Produkte und Lösungsvorschläge demonstriert werden. In Warschau waren 14 Aussteller dabei. „Mit Kongressteilnehmern aus 20 verschiedenen Ländern repräsentiert dieser Kongress wirklich eine lebendige europäische IT-Community“, zog Shrirang „Ranga“ Deshpande, Präsident von Common Europe, zufrieden eine erste Bilanz der letzten CEC. „Es ist klar, dass diese Versammlung an Fahrt gewonnen hat und geschäftliche Bedürfnisse auf ihrem Radar hat. Ich freue mich auf neue Erfolge in den kommenden Jahren.“

An diesen Erfolg will Schmidt anknüpfen. Auf der Agenda der Tagung sollen auch 2019 wieder Vorträge von Branchenexperten, IBM-Entwicklern und „Trusted Advisors“ stehen. Nachdem Ort und Zeitpunkt der Tagung bereits festgelegt werden konnten, arbeiten Common Deutschland und Common Europe jetzt an der Auswahl der Themen und der Referenten.

CIO-Tag für Topmanager

„In unserer Arbeit mit IBM-i-Shops hören wir immer wieder, dass die meisten CIOs und IT-Leiter wenig Zeit dafür haben, mit ihren Kollegen darüber zu sprechen, wie sie ihren IBM-i-Teams helfen können, schneller auf sich ändernde Geschäftsanforderungen zu reagieren“, weiß Heidi Schmidt. Die 1. Vorsitzende des Common Deutschland e.V. will deshalb auf jeden Fall mit der CEC 2019 ein hochkarätiges Event aus der Taufe heben – und einen eigenen CIO-Tag zum integralen Bestandteil des Events machen.

„Hier wollen wir gezielt Infos für Geschäftsführer und Manager auf C-Level rund um Power vermitteln, aber auch genügend Raum lassen für den Austausch untereinander“, umreißt Schmidt die Idee hinter diesem Event. Sobald es Neues zu vermelden gibt, werden Sie es bei uns erfahren.

Bildquelle: Common Deutschland, Radisson Hotel Group

 

 

©2018Alle Rechte bei MEDIENHAUS Verlag GmbH

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung zu. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

ok