Verbindung von Zugferd und EDI

Der Pranke-Konverter

Die Pranke GmbH steht nun auf der offiziellen Anbieterliste des „Forums elektronische Rechnung Deutschland“ (Ferd). Mit dessen Datenmodell „Zugferd“ erhöht die Karlsruher EDI-Spezialistin für die Bekleidungsbranche den Automatisierungsgrad im Prozess des elektronischen Rechnungsaustauschs EDI-fähiger Firmen.

Zum einen nutzt Pranke das Daten­modell von Zugferd, um das EDI-Rechnungsoriginal um eine lesbare Form zu ergänzen und beides für die gesetzlich geforderte Langzeitarchivierung bereitzustellen. Zum anderen können Unternehmen, die bisher schon EDI-Schnittstellen nutzen, künftig ohne Zusatzkonfiguration auch nicht-EDI-fähige Partner als neue Nutzergruppen für einen elektronischen Rechnungsaustausch ohne Medienbrüche gewinnen.

„Die Kombination aus Zugferd und EDI-Invoic ermöglicht durchgängig vollautomatisierten Rechnungsaustausch“, sagt Heinz-Erich Ohnezat, Geschäftsführer der Pranke GmbH. Das sei sowohl für Versender wie auch Empfänger von Nutzen.

Der Rechnungsaustausch

Beim Rechnungsaustausch zwischen zwei EDI-fähigen Partnern erstellt Pranke während des Versands aus EDI-Rechnungen für den Versender und/oder Empfänger archivierungsfähige PDF/A3-Dateien. Diese enthalten die Rechnungsinformationen im Zugferd-Format und zusätzlich eingebettet das EDI-Rechnungsoriginal. Die EDI-Rechnung geht zur automatisierten Verarbeitung wie gewohnt an den Empfänger. Für die Langzeitarchivierung nach gesetzlichen Vorgaben steht die PDF/A3-Datei bereit, die dank Zugferd-Datenmodell von moderner Archivsoftware eingelesen werden kann.

Doch auch, wenn der Partner noch nicht EDI-fähig ist, kann eine EDI-fähige Firma direkt Zugferd-Rechnungen im PDF-­Format versenden bzw. empfangen. Pranke erzeugt sie direkt aus den gesendeten EDI-Daten. Versender benötigen weiterhin nur einen einzigen Export-­Prozess und können nicht-EDI-fähige Kunden mit Zugferd-Rechnungen bedienen. Um­gekehrt können Rechnungsempfänger auch von Lieferanten oder Dienstleistern eingehende Zugferd-Rechnungen über ihren EDI-Prozess verarbeiten und revisions­sicher archivieren. 

www.pranke.com

Bildquelle: Gerd-Altmann / pixelio.de

©2019Alle Rechte bei MEDIENHAUS Verlag GmbH

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung zu. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

ok