Hersteller von PVB-Folien nutzt SAP S/4 Hana

Digitale Transformation bei Everlam

Everlam, der in Hamm-Uentrop produzierende belgische Hersteller von PVB-Folien, setzt als eines der ersten Unternehmen in den Benelux-Ländern auf SAP S/4 Hana Enterprise Management.

Blick in die Everlam-Produktion von PVB zur Laminierung von Ein- oder Mehrscheibenglas in Hamm-Uentrop.

Für die ERP-Implementierung in weniger als sechs Monaten zeichnete der Bielefelder SAP-Partner Itelligence verantwortlich, der auch maßgeblich an der Neugestaltung der IT-Umgebung von Everlam beteiligt war. Erforderlich wurden diese Maßnahmen, nachdem Everlam den Hauptsitz von Deutschland nach Mechelen verlegt hatte – und ein rasantes Wachstum verzeichnen konnte.

Über Everlam

Der Hersteller hochwertiger Polyvinylbutyral-Folie (PVB) für laminiertes Sicherheitsglas wurde 2014 von Dupont ausgegründet und ist im Besitz der GVC Holding, einer auf die chemische Industrie spezialisierten Equity-Investment-Company. Die klaren oder eingefärbten PVB-Folien (ehemals in Europa unter dem Markennamen Butacite vertrieben) sind bei Glas-Laminatoren weltweit im Einsatz. Der Hauptfirmensitz und das Technologie-Zentrum sind in Mechelen, Belgien, angesiedelt.

©2019Alle Rechte bei MEDIENHAUS Verlag GmbH

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung zu. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

ok