Ziel: Marktführerschaft im Bereich Schulungssoftware

SAP plant Übernahme von Datango

Die SAP AG gab heute bekannt, dass sie Software sowie dazugehörige Vermögenswerte von Datango erwerben will. Der Abschluss der Transaktion ist für den 1. Februar 2012 geplant.

Konferenz - © Uwe Steinbrich - pixelio.de

Mit dieser Akquisition wird SAP ihr Softwareportfolio im Schulungsbereich erweitern. Kunden erhalten Softwarewerkzeuge für den Einsatz bei Anwendertrainings sowie im Wissens- und Leistungsmanagement.

Die Software des Anbieters soll Unternehmen unterstützen, die Leistungsfähigkeit ihrer Mitarbeiter zu verbessern. Für den Einsatz bei elektronischen Trainings, Dokumentation und Anwendersupport liefert die Anbieterlösung Funktionen für Content-Entwicklung, Übersetzung und Bereitstellung. Durch die Übernahme wird eine Integration mit anderen Konzernwerkzeugen möglich. Die Lösung bietet Funktionen für Electronic Performance Support (EPSS) wie Objekterkennung, Re-Recording für die Sprachkonvertierung der erstellten Lernmaterialien sowie umfangreiche Unterstützung verschiedenster Medien. Im Zusammenspiel mit den bereits verfügbaren Softwareangeboten von SAP im Schulungsbereich können sollen Kunden die Schulung von Anwendern vereinfachen und somit die Benutzerakzeptanz erhöhen können. Gleichzeitig werden die Gesamtbetriebskosten gesenkt, heißt es.

Datango, mit Hauptsitz in Berlin, wurde 1999 gegründet und ist langjähriger Partner von SAP. In den letzten Jahren wurde Software erfolgreich beiBusiness By Design eingesetzt. Gemeinsam werden die beiden Unternehmen den Trend im Bereich Schulungssoftware hin zur Entwicklung von Anwendungen mit Autorenwerkzeugen wie E-Collaboration sowie Selbsthilfe-Szenarien und Auto-Teaching (automatisierter Erstellung von Lernmaterialien) nutzen.

„Der Markt für Workforce-Performance-Werkzeuge ist zunehmend strategischer und auch wichtiger für den Erfolg unserer Kunden geworden“, erklärt Markus Schwarz, Senior Vice President und Global Head of SAP Education. „Mit einem eigenen Produkt in diesem Markt kann SAP nun innovative Lösungen liefern und vorantreiben, und künftig leistungsstarke Inhalte für unsere Kunden entwickeln.“

www.sap.de
www.datango.de

Bildquelle: © Uwe Steinbrich/pixelio.de

©2019Alle Rechte bei MEDIENHAUS Verlag GmbH

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung zu. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

ok