Klartext von Frank Hajduk, Materna

Investition in Legacy-Systeme sichern

Die Ideen hinter „Business Rule Management“-Systemen (BRMS): die starke Abhängigkeit der Fachabteilung von der IT lösen und die Implementierung neuer Geschäftsregeln beschleunigen.

Frank Hajduk, Senior Consultant Databases bei Materna

Das ist wichtig, denn geänderte Vorschriften oder Gesetze, die Einführung eines neuen Produkts oder der Eintritt in neue Märkte sind nur einige Beispiele dafür, warum Organisationen heute sehr zeitnah ihre Geschäftsprozesse ändern müssen. Bisher definieren Fachabteilungen ihre Anforderungen in frei geschriebenen Texten; die IT übersetzt diese informelle Fachsprache dann in eine formale Programmiersprache. Dieser Ablauf ist fehleranfällig, da Regeln meistens nicht präzise genug definiert und umgesetzt werden.

Mehr Sicherheit bietet ein BRMS. Es versetzt Fachabteilungen in die Lage, ihre Regeln strukturiert zu erfassen und zu verwalten. Bei geplanten Änderungen greift die IT auf das BRMS zu und kann neue Geschäftsregeln aufgrund der klaren Definitionen deutlich sicherer und schneller in Applikationen umsetzen. Verfügt das BRMS über eine grafische Modellierungsoberfläche und eine Integration in das Anwendungssystem, kann eine Fachabteilung ihre Prozesse eigenständig modellieren und freigeben.

So werden neue fachliche Regelungen nicht mehr in die Systeme programmiert, so dass erst sehr spät, nachdem die neue Software verfügbar ist, die Fachabteilung prüfen kann, ob die Regel korrekt umgesetzt wurde. Darüber hinaus eignet sich ein BRMS auch zur Modernisierung von Legacy-Systemen, denn bestehende Geschäftslogik lässt sich schrittweise vom Sourcecode in das BRMS übertragen. Änderungen der Bestandsapplikationen führt die IT-Abteilung daher künftig deutlich schneller aus. Zudem erhöht das Herauslösen von häufig zu ändernden Regeln die Wartbarkeit der Legacy-Systeme. 

©2020Alle Rechte bei MEDIENHAUS Verlag GmbH

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung zu. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

ok