Prismat und Identpro realisieren Intralogistik ohne Scannen

Laser meets SAP

Am 21. April, dem bundesweiten Tag der Logistik, präsentieren der Auto-ID-Spezialist Identpro und der SAP-Partner Prismat gemeinsam die Weltneuheit in der Intralogistik: das Zusammenspiel des laserbasierten 3D-Staplerleitsystems Identplus mit SAP Extended Warehouse Management (EWM), dem führenden Lagerverwaltungssystem.

Dank eines laserbasierten 3D-Staplerleitsystems muss der Fahrer nicht mehr Scannen

Der alljährliche Tag der Logistik, eine Initiative der Bundesvereinigung Logistik (BVL), steht 2016 unter dem Motto „Logistik macht’s möglich“. Identpro und Prismat wollen es möglich machen, die Produktivität von Staplerflotten signifikant zu steigern und Fehler zu vermeiden.

Denn die Arbeit im Lager erfordert von den Mitarbeitern häufig ein regelmäßiges Scannen von Barcodes an Waren- und Stellplätzen. Dieser Scanvorgang meldet, dass ein Auftrag, z. B. eine Einlagerung, abgeschlossen wurde. Es erfolgt die entsprechende Buchung im Lagerverwaltungssystem, z. B. im SAP EWM.

Immer wieder gibt jedoch fehlerhafte Scans – und es kommt zu falschen Zuordnungen von Waren und Stellplätzen. So entsteht eine Abweichung zwischen realer und digitaler Welt, mit der Folge, dass Waren gesucht werden und Kunden und Produktion falsche Waren geliefert bekommen. Suchen und Fehlerbehebung können sehr teuer werden.

Das „scan-freie“ Lager

Am Tag der Logistik wird bei der Identpro GmbH in Troisdorf live demonstriert, wie ein „scan-freies“ Lager funktioniert. Veranstaltungsteilnehmer mit Staplerschein dürfen dabei gerne auch selber ans Steuer des Staplers. Fehler, wie das Aufnehmen falscher Ladung oder das Absetzen einer Ladung an einem vom Fahrauftrag abweichenden Zielort, werden sofort mit einer Meldung auf dem Staplerterminal angemahnt.

Auch eine Podiumsdiskussion soll Einblicke in die Arbeitsweise von Identplus und SAP EWM vermitteln, am Beispiel der Refresco Deutschland GmbH, einem Hersteller von Fruchtsäften und Erfrischungsgetränken. Das dortige Projektteam wird aus der Praxis berichten.

Bildquelle: Still

©2020Alle Rechte bei MEDIENHAUS Verlag GmbH

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung zu. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

ok