Strong Box von Crossroads bei Capgemini im Einsatz

LTFS-Gateway für das Archiv

Capgemini Netherlands nutzt das brandneue LTFS-Gateway Strong Box von Crossroads für die Langzeitsicherung der Daten. Strong Box kombiniert den Einsatz schneller Magnetplatten mit dem kostengünstigen LTO5-Magnetband und seinem „Linear Tape File System“ als Massenspeicher.

Die Strong Box, Crossroads Systems

Die Strong Box beschleunigt den Datenzugriff auf das Linear Tape File System (LTFS) durch den Einsatz schneller Magnetplatten

Mit weltweit mehr als 115.000 Beschäftigten in 40 Ländern entwickelt und implementiert Capgemini kundenspezifische IT- und Servicelösungen. In einem der Capgemini-Rechenzentren in den Niederlanden wird nun die Strong Box genutzt, um damit Langzeitdatensicherung für eines der größten Warenhäuser in den Niederlanden durchzuführen. Die erst seit dem 5. Dezember allgemein verfügbare Strong Box hat das veraltete und in seiner Kapazität begrenzte optische Archivsystem des Capgemini-Kunden ersetzt und wurde problemlos in die bestehende, File-basierende Applikation des Kunden integriert.

Die Strong Box fungiert dabei, anders als optische Datenarchive, nicht als proprietärer „Datentresor“, sondern nutzt die mit der 5. Generation des LTO-Standards definierte LTFS-Technologie („Linear Tape File System“) als File-basierendes Tape-Archiv, um Daten langfristig verfügbar zu halten und dabei leicht und flexibel zu handhaben. LTFS, entwickelt von IBM für LTO5-Magnetbandkassetten, ermöglicht den Datenzugriff über eine herkömmliche Datei-Schnittstelle. Strong Box funktioniert aber nicht nur mit IBM-, sondern auch mit HP-Bibliotheken und -Laufwerken.

Das Gateway setzt dabei Disk als schnellen File-Storage für ein rasches Retrieval der Daten ein, physikalisches Tape hingegen als kostengünstiges und zuverlässiges Langzeitarchiv für große Datenmengen. Die Strong Box präsentiert sich dem Server bzw. der Applikation als standardmäßiges NAS, das CIFS/NAS Shares mounten kann. Es werden hierfür keine Agenten, oder Veränderungen der Backup-Software oder der Applikation verlangt. Die auf Tape gesicherten Files in der Library bleiben für den Nutzer permanent sichtbar.

„Im Vergleich zu anderen Lösungen auf dem Markt bietet die Strong Box eindeutig das beste Preis-Leistungsverhältnis per Gigabyte. Zudem hält die Lösung die Daten permanent online und damit für den Nutzer jederzeit verfügbar“, so Frank Huiskes, Global CTO Infrastructure Transformation Services Capgemini. „Die Zuverlässigkeit gepaart mit den Kostenvorteilen ermöglichen es uns, Langzeitdaten auf eine vollkommen neue Art und Weise zu managen.“

www.crossroads.com

www.nl.capgemini.com

Bildquelle: Crossroads Systems

©2020Alle Rechte bei MEDIENHAUS Verlag GmbH

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung zu. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

ok