Schwedischer ERP-Hersteller holt Jayne Archbold

Neue Chefin für IBS

Seit Mitte Februar amtet die Britin Jayne Archbold als „Chief Executive Officer“ des ERP-Herstellers International Business Systems (IBS). Sie war bis November Leiterin des europäischen Mittelstandsgeschäfts sowie des weltweiten Geschäfts mit ERP X3 bei der Sage Group, bei der sie ihre Karriere 1997 begann.

Jayne Archbold löste Interim-CEO Steven Hargreaves ab

Jayne Archbold soll den in der AS/400-Welt verwurzelten ERP-Hersteller, der über die Hamburg Tochter IBS Enterprise Germany GmbH auch hierzulande aktiv ist, wieder auf einen profitablen Wachstumspfad zurückführen und die von den neuen Eigentümern bereits eingeleitete Reorganisation des Unternehmens fortführen.

Archbold folgt als CEO auf Steven Hargreaves. Der „Operating President“ des Investors Marlin Equity Partners war Interim-CEO seit der Übernahme im Juli 2015.

www.ibs.net

©2019Alle Rechte bei MEDIENHAUS Verlag GmbH

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung zu. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

ok