Nionex relauncht den Internetauftritt für Claas

Neue Website im „Fluid Design“

Anlässlich des 100. Geburtstags hat der Landmaschinenhersteller Claas seinen Internetauftritt auf ein neues technisches Fundament gestellt. Der Relaunch erfolgte nach einer gemeinsam mit Nionex durchgeführten Bedarfs- und Risikoanalyse und einem Upgrade des Content-Managementsystems Coremedia 6 auf Coremedia 7 Blueprint.

Traktor, Bildquelle: Thinkstock/Image Source

Der Landmaschinenhersteller Claas hat seine Website auf den neuesten Stand gebracht.

Beim Relaunch sollten zudem die deutschen Inhalte, die als Referenz für die Erstellung aller anderen Sprachversionen dienen, neu erfasst werden, um mit sauberen Daten im neuen System zu starten. Deshalb war die möglichst frühe Einsatzbereitschaft der Komponenten zur redaktionellen Pflege entscheidend für den fristgerechten Start des neuen Webauftritts.

Weitere Anforderungen waren die Schnittstelle zum Übersetzungsmanagement-Framework Ontram und die Umsetzung des „Fluid Designs“ zur automatisch angepassten Darstellung der Inhalte auf mobilen Endgeräten samt der dazugehörigen Templates. „Nionex hat uns von der Auswahl des Migrationswegs über die Implementierung bis hin zur Anpassung der neuen Lösung großartig unterstützt“, erklärt Katrin Tofall, die für den Relaunch zuständige technische Projektmanagerin bei Claas. Dank „Fluid Design“ werden die Webseiten nun automatisch an die Bildschirmgröße der Ausgabegeräte angepasst und sind damit auch auf Tablets oder Smartphones komfortabel nutzbar.

Darüber hinaus erleichtern die integrierten Konzepte zur Regionalisierung und das zusätzlich von Nionex angepasste Übersetzungsmanagement-Tool die Bereitstellung der über 150 länderspezifischen Seiten.

www.claas.com
www.nionex.de

Bildquelle: Thinkstock/Image Source

©2020Alle Rechte bei MEDIENHAUS Verlag GmbH

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung zu. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

ok