Lebensmittelhersteller nutzt Marketing-Software von Copernica

Online-CRM für Apetito

Mit der Marketing-Software von Copernica will die Apetito AG, Rheine, gezielt die direkte Kommunikation sowohl mit B2C- als auch mit B2B-Kunden ausbauen – nicht nur in Deutschland, sondern auch in Holland.

Apetito beliefert nicht nur Supermärkte und Privathaushalte, sondern auch Schulen, Betriebe, Senioreneinrichtungen und Kliniken mit Fertiggerichten.

Der Pionier der Tiefkühllebensmittel, langjähriger Anwender von SAP auf der Plattform IBM i, will die Online-Lösung für integriertes E-CRM grenzübergreifend in den Bereichen Gemeinschaftsverpflegung, Online-Shop sowie Individualverpflegung implementieren.

Wichtige Punkte bei der Entscheidung waren die flexible Nutzung, das Preis-/Leistungsverhältnis und die Usablity. „Weitere Gründe für die Nutzung waren das einfache und automatisierte Reporting und die Schnittstellen zu anderen CRM- und Shopsystemen“, erklärt Phillip Kwiotek, Leiter Neue Medien bei Apetito.

www.apetito.de

www.copernica.com/de

Bildquelle: Apetito

©2020Alle Rechte bei MEDIENHAUS Verlag GmbH

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung zu. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

ok