Halbzeit auf dem Weg zum europäischen Datenschutzrecht

Sind Sie fit für die DSGVO?

Am 25. Mai 2016 ist die europäische „Datenschutz-Grundverordnung“ (EU-DSGVO) in Kraft getreten, die am 25. Mai 2018 wirksam wird. Folglich war am Freitag die Hälfte der Vorbereitungszeit auf das neue Recht abgelaufen ist. Die Frage ist daher: Hat Ihr Unternehmen sich gut genug vorbereitet?

Das Bayerische Landesamtes für Datenschutzaufsicht (BayLDA) nahm den 25. Mai zum Anlass, ca. 150 bayerischen Unternehmen unter Zugrundelegung des künftigen Rechts einen Prüffragebogen zuzuschicken, damit diese Unternehmen feststellen können, wie weit sie mit der Vorbereitung auf das neue Recht schon gekommen sind.

Die Fragen sind auf die Umsetzung der EU-DSGVO abgestellt und erwarten keinen Rücklauf, sondern können als Gradmesser der Umsetzung intern eingesetzt werden. Den Testfragebogen des Bayerischen Landesamtes für Datenschutzaufsicht (BayLDA) finden Sie auch hier.

Bildquelle: Thinkstock/ iStock

©2019Alle Rechte bei MEDIENHAUS Verlag GmbH

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung zu. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

ok