Helpsystems kauft auch Linoma Software

Strikt auf Expansionskurs

Mit der Übernahme des gut 30 Mitarbeiter starken US-Herstellers Linoma Software will Helpsystems Lücken im eigenen Angebot schließen, insbesondere in Bereichen Verschlüsselung und „Managed File Transfer“ (MFT). Damit setzt der Anbieter von Systemmanagement-Software seinen Expansionskurs auch nach der Übernahme durch den Investor H.I.G. Middle Market im August vergangenen Jahres fort. Standen vorher mehr als ein Dutzend Akquisitionen zu Buche, sind danach neben Linoma bereits die AS/400-Häuser Sourcio (Armenien), Tango/04 (Spanien) und Halcyon (UK) dazugekommen.

Am 2. Juni kündigte Helpsystems den Erwerb von Linoma Software an, um das Angebot im Bereich Sicherheit zu erweitern. In der Pressemitteilung ist explizit von den Produkten Go Anywhere (MFT) und Crypto Complete (starke AES-256-Verschlüsselung und Schlüsselmanagement) die Rede; nicht erwähnt werden die Linoma-Produkte Surveyor/400 und RPG Toolbox im Bereich Software-Entwicklung. Insgesamt habe Linoma mehr als 3.000 Kunden in aller Welt, heißt es; in Deutschland ist das Unternehmen über Partner wie Vogelbusch oder Systematik präsent.

Linoma Software wurde 1994 von Bob Luebbe gemeinsam mit seiner Frau Christy in Nebraska gegründet; Luebbe soll das Unternehmen unverändert im kleinen Ort Ashland mit allen Mitarbeitern wie bisher als Chef-Architekt und Präsident weiterführen – nur nicht mehr als Miteigentümer. „Growth in our security business is strong and we saw an opportunity to expand our offering with managed file transfer and encryption“, wird Chris Heim, CEO bei Helpsystems, in der Presseinformation zitiert. Linoma steuere beides bei. Heim verstärkt damit zudem die Kundenbasis, die er bisher mit über 9.000 Unternehmen und Behörden bezifferte.

Bildquelle: cosmonaut/iStockphoto.com

©2019Alle Rechte bei MEDIENHAUS Verlag GmbH

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung zu. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

ok