Virtuelles IT-Branchentreffen

Controlware vSecurity Day

17. und 18. September 2020, online

Controlware vSecurity Day

Bereits zum zwölften Mal lädt Controlware IT-Leiter und Security-Verantwortliche aus Deutschland, Österreich und der Schweiz ein, um sich an zwei Tagen über die wichtigsten Security-Themen zu informieren und auszutauschen. Lediglich die Rahmenbedingungen haben sich in diesem Jahr geändert: Da die Veranstaltung als „Controlware vSecurity Day 2020“ rein virtuell stattfinden wird, können Interessierte die Vorträge bequem remote verfolgen.

Wie gewohnt, haben die Teilnehmer die Möglichkeit, sich aus mehr als 30 spannenden und informativen Vorträgen ein individuelles Programm zusammenzustellen.

Neben der begleitenden Ausstellung der Technologiepartner sowie Fachvorträgen zu Themen wie Secure Access Service Edge (SASE) und Cyber Defense dürfen sich die Teilnehmer unter anderem auf folgende Keynotes freuen:

  • Cybercrime in Coronazeiten“, Volker Kozok, Cyberexperte der Bundeswehr
  • „Agenda 2021 – A new deal for CISOs“, Sergej Epp, Chief Security Officer/Central Europe, Palo Alto Networks
  • „Zukunftssichere Cloud & Internet Secure Access-Strategien“, Christian Bößler, Presales Architect IT-Security, Controlware GmbH, und Christoph Schmidt, Senior Security Consultant, Controlware GmbH
  • „Ein Tag im SOC des Cyber Defense Center“, Andreas Bunten, Teamleiter Incident Response, Controlware GmbH

Weitere Informationen finden Sie hier.

©2020Alle Rechte bei MEDIENHAUS Verlag GmbH

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung zu. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

ok