Fit für die Instandhaltung von morgen – interaktiv, vernetzt, mobil

Einsatz mobiler Lösungen in Instandhaltung & Service

Am 14. und 15. November 2019, Düsseldorf

Einsatz mobiler Lösungen in Instandhaltung & Service

Mobile Anwendungen für Instandhaltung und Service, Technik- und Gewährleistungsmanagement ermöglichen eine effiziente Abwicklung und Dokumentation von Wartungsaufträgen und Instandhaltungsmaßnahmen. Damit die erforderlichen Daten zur Anlagenwartung ortsunabhängig zur Verfügung stehen, bedarf es Technologien und Systeme, die in der Lage sind, große anfallende Datenmengen sinnvoll zu verknüpfen. 

Auf dem 15. Anwenderforum vom 14. bis 15. November 2019 in Düsseldorf lernen Teilnehmer u.a. die Einsatzmöglichkeiten mobiler Lösungen in der Instandhaltung kennen, erfahren mehr über den effizienten Einsatz vorhandener Systeme auf dem Weg zur Smart Maintenance und hören, wie die Prozessoptimierung durch den Einsatz von Drohnen und Künstlicher Intelligenz gelingen kann.

Erfahrene Experten namhafter Unternehmen wie BASF, BAYERNOIL Raffineriegesellschaft, Bühler, Daimler, Deutsche Bahn, DFS Deutsche Flugsicherung, EWE TEL, Infraserv Höchst, Siemens, Stadtwerke Bielefeld, Verbund Hydro Power und weitere teilen ihre Erfahrungen und geben Einblick in die gelebte Praxis. 

Das Forum dient als Plattform zum Wissenstransfer für Anlagen- und Infrastrukturbetreiber sowie Dienstleistern und Serviceanbietern. Best Practices sowie zahlreiche Diskussionsmöglichkeiten versprechen wertvolle Impulse und Umsetzungshilfen für eine zukunftsfähige, mobile Instandhaltung.  

Weitere Informationen sind hier zu finden.

Bildquelle: Shutterstock/Zapp2Photo

©2019Alle Rechte bei MEDIENHAUS Verlag GmbH

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung zu. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

ok