Wie Start-Ups mit Künstlicher Intelligenz die Industrie verändern

Start-Up your AI

Am 26. November 2020, online

Künstliche Intelligenz wird oft mit hohen Investitionen verbunden, deren Mehrwert für das Unternehmen ungewiss ist. Start-ups sind Vorreiter für industrielle und schnell umsetzbare KI-Lösungen – gemeinsam mit Industrieunternehmen bringen sie industrielle KI-Anwendungen auf den Markt. Mit Start-Up your AI bietet das Fraunhofer IPA Projektpartnern eine neutrale Bühne. Start-ups und Industriepartner berichten über Herausforderungen und Erfolge der Zusammenarbeit. Am 26. November erfahren Sie, wie Sie die Potenziale von Künstlicher Intelligenz effektiv für sich nutzen können.

Themen der Konferenz
• Wirtschaftliche KI-Lösungen von Start-ups für das produzierende Gewerbe
• Erfolgsfaktoren für die Realisierung von KI-Projekten und die Gestaltung der Kooperation zwischen Start-up und Unternehmen

Ziele der Konferenz
• Teilnehmer und Referenten kennen die Vorteile der Zusammenarbeit mit Start-ups rund um die Künstliche Intelligenz.
• Teilnehmer und Referenten wissen, wie Sie KI effizient mit externen Partnern im Unternehmen einführen und umsetzen können. Sie kennen die wesentlichen Erfolgsfaktoren hierfür.
• Die technischen, organisatorischen und wirtschaftlichen Anforderungen von kooperativen KI-Umsetzungsprojekten sind in der Diskussion erschlossen.
• Netzwerke und Partnerschaften sind entstanden.

Zielgruppe
• KI-Start-ups mit B2B-Fokus
• Junge Unternehmen und Industrieunternehmen, welche die Potenziale Künstlicher Intelligenz erschließen möchten

Weitere Informationen sind hier zu finden.

©2020Alle Rechte bei MEDIENHAUS Verlag GmbH

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung zu. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

ok