Neuer Senior Sales Director

Alexander Britz verantwortet IoT-Bereich bei Microsoft

Seit dem 1. Juni 2016 ist Alexander Britz bei Microsoft Deutschland als Senior Sales Director Internet of Things tätig. Und das sind seine Aufgaben...

Alexander Britz, Microsoft

Er soll den IoT-Bereich bei Microsoft vorantreiben: Alexander Britz.

Er soll alle Unternehmensaktivitäten rund um cloud-basierte Industrie-4.0-Lösungen vorantreiben und diese zentral bündeln. Zu seinen Aufgaben gehört außerdem die Positionierung des Unternehmens als innovativer, zuverlässiger und sicherer Partner im deutschen Markt.

Im ersten Schritt definiert Britz das Setup der neuen Einheit. In dieser neu geschaffenen Funktion berichtet er direkt an Sabine Bendiek, Vorsitzende der Geschäftsführung von Microsoft Deutschland.

Britz war zuvor drei Jahre als Leiter des Bereichs „Öffentliche Verwaltung“ im Public Sector Deutschland tätig und leitete davor die Microsoft Health Solutions Group in Europa. Vor seiner Tätigkeit für Microsoft war er 15 Jahre für Philips in Führungspositionen in den Bereichen „Healthcare“, „Lighting“ und „Semiconductors“ unterwegs.

„Er hat gezeigt, wie man in einem komplexen Umfeld Innovationen platziert und somit eine Industrie mitprägen kann“, so Sabine Bendiek zur Berufung von Britz. „Wir setzen darauf, dass Alexander Britz gemeinsam mit Kunden, Partnern und Kollegen die Themen ‚Industrie 4.0’ und ‚IoT’ für den deutschen Markt vorantreiben wird.“

©2019Alle Rechte bei MEDIENHAUS Verlag GmbH

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung zu. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

ok