Doris Albiez verlässt Dell

Alleiniger Deutschland-Chef wird Stéphane Paté

Stéphane Paté wird mit Wirkung zum 3. Februar 2020 alleiniger Geschäftsführer von Dell Technologies in Deutschland.

Stéphane Paté, Dell Technologies

Er verantwortet ab Februar 2020 das komplette Deutschlandgeschäft von Dell: Stéphane Paté.

Bislang war Paté als Senior Vice President and General Manager Enterprise Sales für das Großkundengeschäft von Dell Technologies in Deutschland zuständig. In seiner neuen Position als General Manager verantwortet er nun das komplette Deutschlandgeschäft des IT-Unternehmens.

Der Hintergrund dieser Personalie ist die weltweite Vereinheitlichung des Vertriebs von Dell Technologies. Bislang waren die beiden Bereiche Commercial Sales und Enterprise Sales organisatorisch voneinander getrennt. Ab dem neuen Fiskaljahr, das am 3. Februar 2020 startet, werden sie nun in einer einzigen Vertriebsorganisation zusammengeführt, in der auch das Channel- und Alliance-Geschäft aufgehen. Geleitet wird die ganzheitliche globale Organisation von Bill Scannell.

Doris Albiez, aktuell Senior Vice President und General Manager Commercial Sales in Deutschland, hat sich dazu entschieden, das Unternehmen zu verlassen, um sich neuen beruflichen Herausforderungen zu stellen.

Bildquelle: Dell Technologies

©2020Alle Rechte bei MEDIENHAUS Verlag GmbH

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung zu. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

ok