Modernisierung des Finanzsystems

Atos bringt das EU-Parlament auf S/4Hana

Mit dem Europäischen Parlament (EP) hat Atos die erste Implementierung von SAP S/4Hana für eine EU-Institution erfolgreich abgeschlossen. Im Zuge des Ende 2016 gestarteten Projekts löste S/4Hana bisherige klassische Systeme ab, um das Finanzsystem zu modernisieren sowie zu automatisieren und die Mitarbeiter besser zu unterstützen.

Die Finanzen im Blick haben

Das neue System soll dem Europäischen Parlament eine verbesserte Sicht auf entscheidungskritische Informationen wie Haushalts-, Finanz- und Vermögenswerte liefern.

Die Erfahrung und Expertise des Dienstleisters bei der Implementierung und dem Management von SAP S/4Hana soll für den Erfolg dieses Projekts von entscheidender Bedeutung gewesen sein, „ebenso wie unsere enge Zusammenarbeit während der gesamten Implementierung“, sagt Didier Klethi, Generaldirektor der GD FINS (Generaldirektion Finanzen) des Europäischen Parlaments. „S/4Hana ist nun eines unserer Hauptsysteme. Es bietet unseren Mitarbeitern eine moderne Benutzererfahrung und vereinfacht den Verwaltungsaufwand durch integrierte Genehmigungs-Workflows, die manuelle Papierarbeit einsparen.”

Das neue System biete dem Europäischen Parlament eine verbesserte Sicht auf entscheidungskritische Informationen (Haushalts-, Finanz- und Vermögenswerte). Die Institution profitiere nun von einem stets aktuellen S4/Hana-System, welches die Geschäftskontinuität, Sicherheit und Einhaltung sich ändernder Vorschriften gewährleistet.

Für einen reibungslosen Übergang und um jegliche Auswirkungen auf Finanzoperationen zu vermeiden, hat Atos die neue SAP-Landschaft mit einem „Release-Ansatz“ bereitgestellt. Damit waren die eingesetzten Teams in der Lage, Änderungen schnell und sicher, kontrolliert und transparent sowie unter Berücksichtigung der Governance durchzuführen.

Bildquelle: Getty Images / iStock / Getty Images Plus

©2020Alle Rechte bei MEDIENHAUS Verlag GmbH

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung zu. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

ok