TDS führt bei BAT Germany SAP HCM ein

Auftrag im Millionenbereich

British American Tobacco (BAT) Germany, eines der größten Tabakunternehmen in Deutschland, hat sich für SAP Human Capital Management (SAP HCM) als neue HR-Plattform und die TDS HR Services & Solutions GmbH als Implementierungspartner entschieden.

Tabak, Bildquelle: Marlon Tiroke/pixelio.de

British American Tobacco (BAT) Germany ist eines der größten Tabakunternehmen in Deutschland.

Außerdem übernimmt TDS im Produktivbetrieb ab Januar 2013 die Pflege und den Betrieb der Software mit den Modulen Personaladministration, Personalabrechnung und Zeitwirtschaft im Application Service Providing (ASP) in ihren Rechenzentren. Dazu soll auch die Abrechnungslogistik mit Kuvertierung und Versand für die rund 2.300 Lohn- und Gehaltsabrechnungen von BAT in Deutschland gehören. Die Auftragshöhe liegt laut der Unternehmen im unteren einstelligen Millionenbereich.

TDS konnte sich bei der Ausschreibung mit einem differenzierten Angebot und Know-how – von der SAP-Beratung über die Implementierung bis hin zum Hosting – durchsetzen. Außerdem überzeugte British American Tobacco Germany nach eigenen Angaben die Expertise des Dienstleisters im HR-Outsourcing. „Bei TDS bekommen wir alle Leistungen aus einer Hand. Das bedeutet für uns von Anfang an, also bereits bei der Auswahl und Implementierung der neuen Lösung, eine große Entlastung“, sagt Stefan Heger, Head of Salaries & Pensions sowie Leiter des SAP-HCM-Projektes bei BAT Germany. „Dies wird sich durch den Betrieb und die Pflege der Software durch TDS noch verstärken.“

www.bat.de
www.tds.fujitsu.com

Bildquelle: Marlon Tiroke/pixelio.de

©2020Alle Rechte bei MEDIENHAUS Verlag GmbH

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung zu. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

ok