Ricoh/IDC-Studie

Bessere Dokumentenprozesse öffnen Geschäftsfelder

Im Rahmen der Initiative „Process Imperative" von Ricoh zur Förderung eines verbesserten Dokumenten- und Informationsmanagements wurden im Rahmen der IDC-Studie weltweit 1.516 Verantwortliche für Geschäftsprozesse und Wissensarbeiter aus großen und mittleren Unternehmen sowie aus Fokusgruppen befragt.

Die Verbesserung von Dokumenten- und Informationsprozessen in Unternehmen kannn wesentlich dazu beitragen, neue Geschäftsmöglichkeiten auszuschöpfen, beispielsweise durch eine schnellere Vermarktung neuer Angebote, raschere Erfüllung von Kundenanforderungen, noch kürzere Reaktionszeit auf die sich verändernde Marktdynamik und den Gewinn von Wettbewerbsvorteilen. Zu diesen Ergebnisse kommt ein von Ricoh Europe gesponsertes IDC-Whitepaper.

Der Studie zufolge sind Dokumentenprozesse wichtig für den Umsatz eines Unternehmens, können jedoch eine noch größere Auswirkung auf die Einführungszeit neuer Produkte haben. 91 Prozent der Befragten gaben an, dass die Optimierung von kundenseitigen Prozessen die Produkteinführungszeit verkürzen würde – um durchschnittlich 13 Prozent. Verbesserte Prozesse helfen den Teams, die den Kunden am nächsten stehen – beispielsweise Vertrieb und Marketing – schnell und präzise die identifizierten Potenziale an Design- und Entwicklungsteams weiterzugeben, die für die Konzeption neuer Produkte und Services verantwortlich sind. Die Fähigkeit, Informationen zum richtigen Zeitpunkt und im richtigen Format an die richtigen Personen weiterzugeben, kann sehr schnell den Unterschied zwischen Marktführer und Nachzügler ausmachen – und zwischen dem Erfolg oder Scheitern einer neuen Geschäftsidee.
 
Die Studie zeigt auch, dass die Verbesserung von Prozessen Vertriebs- und Produktentwicklungsorganisationen dabei helfen kann, neue Absatzmöglichkeiten zu generieren. Die in der Studie befragten Personen sagten, dass bessere Dokumentenprozesse ihren Unternehmen dabei helfen würden, Kundenanforderungen schneller zu erfüllen (78%), schneller auf Marktveränderungen zu reagieren (65%) und ihre Wettbewerbsfähigkeit zu verbessern (63%). Verbesserte Prozesse können auch die Loyalität der Kunden zum Unternehmen stärken und das Risiko minimieren, dass Kunden zu einem Wettbewerber wechseln. Unternehmen mit optimalen Dokumentenprozessen können somit von den Schwächen und Defiziten im Kundenservice ihrer Wettbewerber profitieren.

thoughtleadership.ricoh-europe.com/de
Bildquelle: Jorma Bork  / pixelio.de

 

©2019Alle Rechte bei MEDIENHAUS Verlag GmbH

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung zu. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

ok