Fruchtsafthersteller entscheidet sich für Orbis

CRM aus der Microsoft Cloud

Die Orbis AG führt bei der Eckes-Granini Group GmbH, einem Hersteller für Fruchtsäfte und fruchthaltige Erfrischungsgetränke in Europa, die CRM-Lösung Consumer Suite auf Basis von Microsoft Dynamics CRM Online ein.

Säfte

Eckes-Granini ist Hersteller für Fruchtsäfte und fruchthaltige Erfrischungsgetränke.

Eckes-Granini will mit der cloud-basierten CRM-Branchenlösung für die Konsumgüterindustrie die Vertriebsprozesse in Zukunft effizienter, flexibler und gezielter steuern, um die Kunden aus dem Lebensmitteleinzelhandel und der Gastronomie besser betreuen zu können. „Die cloud-basierte Consumer Suite erfüllt unsere Anforderungen einfach am besten und wir versprechen uns von ihrem Einsatz mehr Effizienz und Flexibilität in den Vertriebsprozessen. Für die Entscheidung spielte das Prozess- und Branchenwissen sowie die Beratungskompetenz des Dienstleisters im Konsumgüterbereich eine wichtige Rolle“, erklärt Wolfgang Menzel, IT-Leiter Deutschland bei der Eckes-Granini Group.

Die CRM-Branchenlösung basiert laut Hersteller auf aktuellster Microsoft-Technologie, werde kontinuierlich weiterentwickelt und lasse sich nahtlos mit Office 365 integrieren. Da in der Anwendung zudem viele branchentypische Prozesse voreingestellt sind, lassen sich die Prozessanforderungen von Eckes-Granini bereits im Standard zu mehr als 80 Prozent abdecken.

Mithilfe der cloud-basierten Lösung will der Anwender u.a. die Besuchsplanung und den Personaleinsatz im Vertriebsaußendienst optimieren. Welche Marken und Produkte der Außendienst schwerpunktmäßig beim Kunden platziert, soll künftig durch Marketingaktionen gesteuert werden, die in der CRM-Cloud-Umgebung auf der Grundlage von Verkaufsrunden geplant werden.

Zugleich ermöglicht die Consumer Suite, so heißt es, den schnellen Einstieg in cloud-basierte mobile Prozesse. Der Außendienst soll seine Besuchstouren künftig unterwegs komfortabel mit dem iPad planen, vorbereiten, durchführen und nachbereiten wie auch Aufträge beim Kunden vor Ort erfassen und direkt an die CRM-Lösung übergeben können. Für diese Zwecke wird die „Resco Mobile CRM App for Microsoft Dynamics“ eingesetzt, für die es ebenfalls eine Lösung der Consumer Suite gibt.

Darüber hinaus wird der Außendienst die Besuchsdokumentation während des Kundentermins gleich vor Ort erstellen und dabei auch die angefallenen Spesen erfassen – online wie offline. Durch das skalierbare SaaS-Cloud-Betriebsmodell will Eckes-Granini nicht nur mehr Effizienz und Flexibilität in die Vertriebsprozesse bringen, sondern auch die interne IT-Abteilung von Administrations- und Wartungsaufgaben entlasten, sodass ihr mehr Raum für die Kernaufgaben bleibt. Derzeit wird die neue Suite für den Vertrieb in Deutschland eingeführt. Der Rollout in weitere Ländergesellschaften sei für einen späteren Zeitpunkt geplant.

Bildquelle: Thinkstock/iStock

©2019Alle Rechte bei MEDIENHAUS Verlag GmbH

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung zu. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

ok