Linkedin-Ranking

Das sind Deutschlands beliebteste Arbeitgeber

Das Karrierenetzwerk Linkedin hat auch in diesem Jahr wieder die 25 populärsten Arbeitergeber auf seiner Plattform ermittelt.

Bewerber in einem Wartezimmer

Bei populären Arbeitgebern wie SAP oder Zalando gibt es viel Konkurrenz bei Bewerbern.

Die Datenanalysten des Karrierenetzwerks Linkedin haben sich einmal mehr mit der Frage beschäftigt, wer die international beliebtesten Arbeitgeber sind. Dafür habe man erneut anonymisierte Aktionen in vier verschiedenen Bereichen ausgewertet: Interesse am Unternehmen, Interaktion mit den Mitarbeitern des Unternehmens, Nachfrage nach den Jobangeboten sowie Mitarbeiterbindung.

Während die Auswertung für den US-Amerikanischen Raum über weite Strecken von den großen Internetkonzernen dominiert wird, ist die Branchenverteilung hierzulande weitaus heterogener. Im direkten Vergleich zum Ranking des letzten Jahres hat sich zudem sehr viel bewegt. So war SAP – Platz 1 bei der aktuellen Auswertung für Deutschland –  im vergangenen Jahr gar nicht in der Top 25 zu finden. Ein Trend, der sich auch mit der aktuellen Analyse des Karriereportals Glassdoor deckt. Die am meisten gefragten Fähigkeiten bei SAP sind laut Linkedin C#, Linux, MySQL. Gesucht werden in erster Linie Fachkräfte für IT, Ingenieurwesen und Vertrieb.

Mit Amazon (Platz 10) und Zalando (Platz 4) sind darüber hinaus gleich zwei E-Commerce-Riesen an der Spitze des Rankings zu finden, die im Vergleich zum Vorjahr fast exakt die Plätze getauscht haben. Bei Zalando sollen vor allem Kenntnisse in den Bereichen MongoDB, Data Mining und Machine Learning gefragt sein, Amazon suche dagegen Spezialisten für Solution Architecture, Amazon Web Services (AWS) und Cloud Computing.

So sieht das Ranking im Überblick aus:

01.  SAP
02.  Daimler
03.  Siemens
04.  Zalando
05.  Deutsche Telekom
06.  McKinsey & Company
07.  BMW Group
08.  Deutsche Bank
09.  Boston Consulting Group
10.  Amazon
11.  Adidas
12.  Volkswagen
13.  Salesforce
14.  Alphabet
15.  Bayer
16.  PwC
17.  EY (Ernst & Young)
18.  Bosch
19.  Lufthansa Group
20.  Merck
21.  Commerzbank
22.  Roland Berger
23.  Deloitte
24.  Continental
25.  Accenture

©2019Alle Rechte bei MEDIENHAUS Verlag GmbH

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung zu. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

ok