Harald Esch fokussiert DACH-Region

Dies ist der neue Chef von Pegasystems

Pegasystems, Anbieter von strategischen Software-Lösungen für Vertrieb, Marketing, Service und Operations, hat Harald Esch zum neuen Geschäftsführer und Vice President Sales DACH ernannt.

Der neue Geschäftsführer von Pegasystems: Harald Esch.

Der neue Geschäftsführer von Pegasystems: Harald Esch.

Harald Esch verantwortet seit dem 1. November 2017 als neuer Geschäftsführer und Vice President den Bereich Sales von Pegasystems in der DACH-Region. Der Schwerpunkt seiner Tätigkeit liegt auf der Steuerung des Vertriebs und auf dem weiteren Wachstum des Unternehmens in den Regionen Deutschland, Österreich und Schweiz. Esch verfügt über mehr als 25 Jahre Erfahrung als Business Builder in der IT-Industrie und ist ein erfahrener Vertriebsleiter in allen Marktsegmenten in der DACH-Region.

Vor seiner Tätigkeit für Pegasystems war er mehr als drei Jahre bei Salesforce als Area Vice President Commercial Business Deutschland, Österreich und Schweiz beschäftigt. In dieser Funktion arbeitete Esch mit mittelständischen Unternehmen innerhalb der DACH-Märkte zusammen, um für sie den Weg in eine profitable digitale Zukunft zu ebnen.

„Pegasystems ist ein spannendes Unternehmen, dessen Erfolg ich künftig aktiv mitgestalten möchte. Mein Ziel ist es, das Potential in der DACH-Region besser auszuschöpfen“, erklärt Harald Esch. „Mit unseren Technologien können Unternehmen die Digitalisierung gezielt vorantreiben, die steigende Erwartungshaltung ihrer Kunden auffangen und gleichzeitig die Effizienz ihrer Ablauforganisation optimieren.“

Bildquelle: Pegasystems

©2020Alle Rechte bei MEDIENHAUS Verlag GmbH

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung zu. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

ok