Fachliches Engagement für den IT-Nachwuchs

DNUG-Hochschulwettbewerb gestartet

Die Anwenderorganisation DNUG – The Enterprise Collaboration Professionals e. V. schreibt auch in diesem Jahr den Wettbewerb um innovative Abschlussarbeiten aus. Gefragt sind Bachelor- und Masterarbeiten mit dem Schwerpunkt IBM Collaboration Solutions.

Die Hochschulinitiative steht für die permanente fachliche Förderung des IT-Nachwuchses durch die Anwenderorganisation seit nunmehr 15 Jahren. Im Hochschulwettbewerb sind auch in diesem Jahr interessante und kreative Bachelor- bzw. Masterarbeiten mit Schwerpunkt IBM Collaboration Solutions gefragt. Die Ausschreibung umfasst dabei Aspekte in Bezug auf Social Business/Social Media ebenso wie solche auf Lösungen aus den Bereichen CRM, Dokumentenmanagement, ECM, Kenexa/Personalmanagement, Wissensmanagement, Workflow und auf der Basis von IBM Notes/Domino.

Die Themen der Abschlussarbeiten zeigen über die 16 Wettbewerbe der vergangenen Jahre hinweg den Wandel von Zusammenarbeit und Prozessmanagement in Unternehmen. Nicht selten haben sich in jüngster Zeit anspruchsvolle technische Arbeiten, wie z.B. zur Nutzung von IBM XPages-Technologie, mit solchen zu methodischen Aspekten für die Einführung von Social Business ein enges Kopf-an-Kopf-Rennen im Wettbewerb geliefert. Die Mehrzahl der Arbeiten steht den Mitgliedern in der DNUG Bibliothek zur Verfügung.

www.dnug.de

Bildquelle: Universität Bielefeld

©2020Alle Rechte bei MEDIENHAUS Verlag GmbH

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung zu. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

ok