Intershop stellt Geschäftszahlen vor

Erneut ein Rekordergebnis

Die Intershop Communications AG, Anbieter integrierter E-Commerce-Lösungen, hat die vorläufigen Zahlen für das Geschäftsjahr 2011 bekannt gegeben.

Demnach erzielte das Unternehmen einen Nettoumsatz von 49,2 Mio. Euro, was einer Steigerung von 29 Prozent gegenüber der Vorjahresperiode entspricht. Mit einem starken vierten Quartal hat die Gesellschaft ihre erst im Herbst 2011 erhöhte Prognose einer „Umsatzsteigerung von 20 bis 25 Prozent“ noch übertroffen. Ursache für die kräftige Erlössteigerung ist die positive Entwicklung im Geschäft mit großen strategischen Kunden, sowie die Gewinnung zahlreicher neuer Kunden und Projekte im E-Commerce- und Online Marketing-Bereich.

Finanzvorstand Ludwig Lutter kommentiert: „2011 war für Intershop ein weiteres Erfolgsjahr. Die erreichten Ergebnisse bestätigen unsere Strategie und wie wir diese umsetzen. Zugleich geben sie die Richtung für die kommenden Jahre vor: Wir wollen weiter profitabel wachsen.“

Das Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) legte um 17 Prozent auf 2,6 Mio. Euro zu. Die Eigenkapitalquote liegt mit 69 Prozent auf dem hohen Niveau des Vorjahres (68 Prozent). Das Unternehmen ist weiterhin frei von Finanzschulden.

Die im Jahr 2010 eingeläutete Strategie zum Aufbau internationaler Allianzen wurde im vergangenen Geschäftsjahr weiterverfolgt. Neben der Kooperation mit dem führenden amerikanischen Anbieter von E-Commerce und interaktivem Marketing für große Marken und Einzelhändler kam im Jahr 2011 als weiterer Partner ein weltweit agierender Technologiekonzern dazu. Von der Bündelung des Know-hows verspricht sich Intershop kürzere Entwicklungszyklen für seine Softwareplattform und eine erhöhte Innovationskraft.

www.intershop.de

Bildquelle: © rore_d/sxc.hu

©2020Alle Rechte bei MEDIENHAUS Verlag GmbH

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung zu. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

ok