Spitzenforschung und Wirtschaft

Fraunhofer und Gateprotect schließen Partnerschaft

Der deutsche IT-Sicherheitsspezialist Gateprotect und das Fraunhofer-Institut für Offene Kommunikationssysteme ("Fokus") wollen zukünftig gemeinsam die Sicherheit von IT-Netzwerken von Unternehmen und öffentlichen Einrichtungen verbessern.

Durch Kooperationen in den Bereichen Qualitätsmanagement und Testverfahren wollen die Beteiligten gemeinsame Strategien und Lösungen entwickelt, um zukünftige Cyberangriffe zielgerichtet abwehren zu können. Im Rahmen der Partnerschaft sollen aktuelle Forschungsergebnisse von Fraunhofer Fokus direkt in den Produktentwicklungsprozess bei Gateprotect und damit in neue Produkte einfließen.

Erste Ergebnisse der Zusammenarbeit liegen bereits vor. So wurde die nächste Generation der Firewall-Lösung des Unternehmens entwicklungsbegleitend
vorab für die IPv6-Welt gemäß der Vorgaben des international anerkannten IPv6-Forum zertifiziert. Nach der Zusammenarbeit im Bereich der  Kompatibilitäts- und Interoperabilitätstests für IPv6 arbeiten die Fraunhofer-Forscher und die Entwicklungsabteilung des Unternehmens nun auch bei Performance-Tests und bei der Netzwerksimulation sowie im Qualitätsmanagement zusammen.

www.gateprotect.de

www.fokus.fraunhofer.de

Bildquelle:Thinkstock / iStock

©2019Alle Rechte bei MEDIENHAUS Verlag GmbH

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung zu. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

ok