Heiko Meyer folgt auf Volker Smid

Führungswechsel bei HP in Deutschland

Heiko Meyer leitet ab sofort als Vice President die HP Enterprise Group in Deutschland. Damit wird er Nachfolger von Volker Smid und übernimmt die Verantwortung für das Geschäft mit IT-Infrastrukturlösungen für Unternehmenskunden.

  • HP Deutschland

    Heiko Meyer leitet ab sofort als Vice President die HP Enterprise Group in Deutschland.

  • Volker Smid verlässt HP.

Die Ernennung von Heiko Meyer zum Vorsitzenden der Geschäftsführung durch den Aufsichtsrat des Anbieters soll in Kürze erfolgen. Volker Smid hat sich entschieden, das Unternehmen zu verlassen. Er hat seit 2009 die Neupositionierung von HP in Deutschland maßgeblich gestaltet.

Heiko Meyer leitete zuletzt als Vice President die Printing and Personal Systems Group in der Region Westeuropa. Er kam im Jahr 1984 zu dem Anbieter und hat im Lauf seiner Karriere eine Reihe von Führungspositionen in den Geschäftsbereichen Enterprise Business, Imaging & Printing sowie Enterprise Services innegehabt.

www.hp.com

©2021Alle Rechte bei MEDIENHAUS Verlag GmbH

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung zu. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

ok