Wie steht es um Frauen in der IT-Branche?

#Girlsday: Frauen in der IT-Branche

Heute ist Girls'Day, der Aktionstag, der speziell Mädchen und Frauen für technische und naturwissenschaftliche Berufe begeistern soll. Wie steht es um Frauen in der IT-Branche?

Der Girls’Day soll dazu beitragen, den Anteil der weiblichen Beschäftigten in männerdominierten Berufen zu erhöhen: Dazu laden Unternehmen Mädchen ab der fünften Schulklasse ein und geben ihnen Gelegenheit, Arbeitsplätze in Technik, Naturwissenschaften, Handwerk und Informationstechnik kennenzulernen. Als Pendant gibt es den Boys’Day, der Jungen für Berufe motivieren soll, in denen der Frauenanteil hoch ist.

Die IT-Branche hat im Hinblick auf den Anteil weiblicher Mitarbeiter immer noch Nachholbedarf. Unternehmen tun zu wenig dafür, dass Frauen in Führungspositionen ankommen. Das fand eine jüngst veröffentlichte internationale Studie des E-Learning-Dienstleisters Skillsoft heraus.

Große Unternehmen wie Microsoft versuchen erfolgreich gegenzusteuern: Im Interview schildert Esther Löb, Leiterin Recruiting bei Microsoft Deutschland, die Chancen von weiblichen Führungskräften in der IT-Branche und verweist auf den Frauenanteil von 25 Prozent bei Microsoft Deutschland, womit man weit über dem Durchschnitt liegt.

Insbesondere in Führungspositionen sind Frauen als IT-Verantwortliche hierzulande allerdings immer noch Mangelware. In den Management-Positionen verschiedener IT-Anbieter haben sich weibliche Führungskräfte allerdings bis auf Geschäftsführungsebene etabliert.

Übrigens auch bei einigen internationalen IT-Firmen: Cher Wang ist z.B. HTC-Chefin. Interessant ist auch die Rolle von Marissa Mayer bei Yahoo und was dazu alles über sie geschrieben wird, haben wir hier und hier zusammengefasst.

Weitere interessante Interviews und Artikel:

  • Im Interview berichtet Karl-Martin Haaf, Geschäftsführer von Channelxperts, dass der Anteil weiblicher Mitarbeiter und Berater nach wie vor deutlich unterrepräsentiert zu sein scheint. Allerdings könne man beobachten, dass allmählich, wenn auch sehr langsam, Frauen in dieses IT-Segment Einzug halten.

©2019Alle Rechte bei MEDIENHAUS Verlag GmbH

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung zu. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

ok