Schott zentralisiert Management-Reporting

Glasklare Datenanalyse

Der Spezialglashersteller Schott hat Teile seines Management-Reportings auf Basis von SAP Business Objects 4.0 zentralisiert. Mit SAP Crystal Reports sollen die Verantwortlichen in Finanzabteilung, Vertrieb und Einkauf Informationen auswerten und damit schnelle und fundierte Entscheidungen treffen können. Begleitet wurde die Einführung vom IT-Beratungshaus Camelot IT Lab, das bereits ein früheres SAP Business-Warehouse-Projekt bei Schott unterstützt hat.

Die gesuchte Reporting-Lösung sollte einfach zu bedienen sein und schnelle bedarfsgerechte Informationen lieferen, denn als einer der weltweit führenden Produzenten von technischen Gläsern und Glasartikeln ist das Unternehmen auf zuverlässige Datenanalysen zur Umsetzung der Unternehmensstrategie angewiesen. Außerdem sollen alle Berichte im gleichen Look and Feel erscheinen, um auch in diesem Bereich die Corporate Identity einzuhalten.

SAP Crystal Reports will diese Anforderungen einlösen: So aktualisiert jeder Anwender per Selfservice die Berichte, die er als Grundlage für seine Entscheidungen braucht. Alle Gewinn- und Verlustrechnungen, Bilanzberichte sowie Reports zur Werks- und Einkaufssteuerung werden in einheitlichen Layouts und Farben bereitgestellt. Die Lösung basiert auf dem Business Warehouse Accelerator, der ähnlich wie SAP HANA die schnelle In-Memory-Datenbanktechnologie nutzt. Daher soll die Auswertungen bei nur noch kurze Zeit benötigen. Versprochen werden auch Exportmöglichkeiten, wenn bestimmte Diagramme und Informationen für Präsentationen benötigt werden.
 
In einem weiteren Schritt plant Schott die Einführung von SAP Business Objects Dashboards zur Erstellung interaktiver Analysen und Dashboards.

www.schott.com
www.camelot-itlab.com

Bildquelle: Schott/Rüdiger Mosler

©2019Alle Rechte bei MEDIENHAUS Verlag GmbH

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung zu. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

ok