Interview mit Ken Salchow, F5

Keine Chance für Hacker

Kurzinterview mit Ken Salchow, vom Technical Marketing bei F5 Networks

Ken Salchow, F5

Ken Salchow vom Technial Marketing bei F5

IT-DIRECTOR: Welche Arten der Virtualisierung gehören zur Strategie von F5?
K. Salchow:
Virtualisierung führt bei uns zu sehr viel Geschäft. Neben der häufig genutzten Server- verzeichnen wir ein Wachstum der Speichervirtualisierung, hierzu haben wir Lösungen für die „File-Virtualisierung“ im Angebot. Client-Virtualisierung ist für Desktop-PCs von Interesse, für mobile Geräte haben wir dies nicht im Angebot, aber wir senden über unsere Netzwerklösungen an jedes Mobilgerät das passende Interface. Lassen Sie mich jedoch eines betonen: Virtualisierung ist nicht zwingende Voraussetzung für den Einsatz unserer Produkte, wir können mit unserer Software auch dedizierte Server sichern und mit den Usern verbinden.

IT-DIRECTOR: Wie die jüngere Vergangenheit zeigt, sind Hacker-Angriffe mehr und mehr erfolgreich. Was lässt sich dagegen tun?
K. Salchow:
Alle diese Angriffe sind mit Technik von heute abzuwehren. Es kommt entscheidend darauf an, dass die Kontrollsysteme auf Netzwerk- und auf Applikationsebene miteinander sprechen können und das Vorgehen bei einer Attacke aufeinander abstimmen können. Eine Applikation, die registriert, dass ein Hackerangriff stattfindet, muss das Netzwerk benachrichtigen können – und umgekehrt. Punktuelle, nicht integrierte Sicherheitslösungen genügen heute nicht mehr.

IT-DIRECTOR: Wo wird das Cloud Computing von Unternehmen künftig stattfinden, in der „Private Cloud“ oder in der „Public Cloud“ oder in einer Mischung aus beidem?
K. Salchow:
Ich sehe da eine Mischung. Die Inhouse-IT wird mehr und mehr durch „hosted services“ in der Public Cloud ergänzt werden.

IT-DIRECTOR: Sie würden also zum Beispiel E-Mails in die Public Cloud verlagern?
K. Salchow:
Nein, da wäre ich sehr vorsichtig. Man muss sehr genau prüfen, was in die Public Cloud verlagert werden kann. Ich kann mir eher unproblematische Informationen wie zum Beispiel eine Website in der Public Cloud vorstellen.

©2020Alle Rechte bei MEDIENHAUS Verlag GmbH

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung zu. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

ok