Motorrad-Vertriebsgesellschaft setzt auf Artegic

Kundenzentrierter Dialog

Der deutsche Filial- und Versandhändler für Motorradbekleidung und -zubehör Detlev Louis Motorrad-Vertriebs GmbH vertraut im digitalen Dialogmarketing künftig auf Lösungen des Digital-CRM-Beratungs- und Technologieanbieters Artegic.

motorrad handschuhe

Die Detlev Louis Motorrad-Vertriebs GmbH setzt auf digitales Dialogmarketing.

Ziel sei die Aussteuerung von individualisierter Kommunikation im passenden Moment und Kontext. Der CRM-Anbieter unterstütze die Vertriebsgesellschaft dabei, die für kundenzentriertes digitales Dialogmarketing nötigen Daten und Prozesse zu implementieren und die Realtime Marketing Automation Suite Elaine nahtlos zu integrieren.

Die Digitalisierung verändert das Marktumfeld von Händlern fundamental. Wichtigster Treiber sind die im Wettbewerb steigenden Kundenanforderungen. Kunden sind heutzutage vernetzt und mobil und stellen hohe Ansprüche an die Marketing- und Servicekommunikation von Händlern. Hinzu kommt die zunehmende Bedeutung von Distanzhandel und E-Commerce, was insbesondere Filialisten vor Herausforderungen stellt aber auch neue Chancen eröffnet. Um diesen Ansprüchen gerecht zu werden, gilt es für Händler im Marketing eine digitale Transformation zu vollziehen, die den Kunden in den Fokus rückt. Mit Marketing Automation will die Detlev Louis Motorrad-Vertriebsgesellschaft die Kunden in ihrer Customer Journey entlang der Ziele im Lifecycle begleiten. Um rechtzeitig und flexibel auf sich verändernde Marktumfelder reagieren zu können, stehe die schnelle, einfache Umsetzbarkeit von Maßnahmen im Fokus.

Der Aufbau eines tiefgehenden Datenverständnisses gehöre hierbei zu den wichtigsten Aufgaben im digitalen Dialogmarketing. In diesem Kontext stellt der Motorradzubehörvertrieb hohe Anforderungen an Datenschutz und -sicherheit.

Die digitale Marketing Suite Elaine sei speziell für die Umsetzung von Anforderungen der DSGVO entwickelt worden und erfülle u.a. die Anforderungen an Privacy by Design.

Daneben setzt die Vertriebsgesellschaft auch auf den Data Analytics Anbieter Apteco. Gemeinsam wurden Marketing-relevante Daten identifiziert und ein konsolidierter Data Mart aufgebaut. Um aus diesen Daten ein analytisches Kundenverständnis gewinnen zu können, wurde die Data Analytics Technologie Faststats von Apteco implementiert. Eine bidirektionale Integration von Faststats und Elaine ermögliche eine nahtlose Nutzung von beispielsweise Segmentierungen für das Kampagnenmanagement.

Bild: Gettyimages/iStock

©2019Alle Rechte bei MEDIENHAUS Verlag GmbH

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung zu. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

ok