Jochen Jaser als CEO und Michael Schmidt als CFO

Matrix42 AG mit neuer Doppelspitze

Der Aufsichtsrat der Matrix42 AG beruft Jochen Jaser zum neuen Vorstandsvorsitzenden und bestätigt Michael Schmidt als Vorstand. Herbert Uhl, bisheriger Vorstandsvorsitzender, scheidet aus dem Vorstand aus.

  • Jochen Jaser übernimmt als CEO bei der Matrix42 AG.

  • Michael Schmidt ist als CFO bei Matrix42 verantwortlich.

Mit Wirkung zum 01. Januar 2013 übernimmt Jochen Jaser als CEO die Gesamtverantwortung für die Matrix42 AG. Michael Schmidt ist weiterhin als CFO verantwortlich.

Jochen Jaser führte seit 2004 die Produktstrategie im Bereich Service Management der Update4u Software AG, die 2009 mit der Matrix42 AG fusionierte und damit die Basis für die heutigen Workplace-Management-Lösungen legte. Die Matrix42 AG ist Mitglied der internationalen Asseco Gruppe. Mit der Fusion 2009 übernahm Jochen Jaser als CTO die Verantwortung für die globale Markt- und Produktstrategie des Unternehmens.

Die Matrix42 AG hat in 2012 ein Rekordergebnis bei Umsatz und Gewinn erzielt und will in 2013 auf diesem Fundament die Weiterentwicklung der Produkte und Marktzugänge ausbauen. Mit mehr als 250 gewonnenen Neukunden in 2012 habe man nun über 2.500 aktive Kunden, so das Unternehmen.

www.matrix42.com

Bildquelle: Matrix42

©2020Alle Rechte bei MEDIENHAUS Verlag GmbH

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung zu. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

ok