Web Content Management mit Sitecore

Metro AG personalisiert digitale Kundenkommunikation

Metro Cash & Carry führt weltweit personalisierte Websites ein, die Inhalte für jeden Nutzer individuell passend ausgeben. Dabei werden Interessen, Standort, Endgerät und Kaufhistorie der Kunden berücksichtigt. Als neue technische Basis dient die Sitecore Experience Management Plattform.

Ein Metro Cash & Carry-Großmarkt in China, Innenansicht

Die Metro AG nutzt die Sitecore Experience Plattform fur die Weiterentwicklung und Personalisierung der digitalen Kundenkommunikation ihrer Vertriebslinie Metro Cash & Carry. Webauftritte und Kundenportale in 28 Landern sollen damit zeitgemaß umgesetzt, effizient betrieben und fur jeden Nutzer relevanter werden.

Sitecore, Anbieter von Content- und Customer Experience Management Software, hat die MEtro AG als Neukunden gewonnen. Die IT-Tochter Metro Systems wird Sitecore als Basis für die Websites der Großhandelsmärkte von Metro Cash & Carry weltweit einsetzen. Die Lösung kann je nach Anforderung der 28 Landesgesellschaften nicht nur für Web Content Management und Personalisierung, sondern auch für Webshops, Online Marketing und Web-Analytics genutzt werden.

„Unsere gewerblichen Kundengruppen wie Hotels, Restaurants und Kleinhändler haben sehr unterschiedliche Erwartungen an Sortiment und Services. Mit Sitecore wollen wir ihnen zielgerichtet Angebote bereitstellen“, sagt Ales Drabek, Direktor E-Marketing und E-Commerce bei Metro Cash & Carry.

Das neue Metro Customer Web (MCW) wurde in Responsive Design für verschiedene Endgeräte konzipiert und kann eine Standortbestimmung nutzen, um den Kunden Informationen zu ihrem nächstgelegenen Markt anzuzeigen. So erhält jeder Store seine eigene Internetseite mit lokalen Sonderangeboten, Rabatten, Veranstaltungen, Services und Ansprechpartnern.

Bis Ende 2015 sollen die Webseiten aller 28 Landesgesellschaften von METRO Cash & Carry mit der neuen Sitecore-Lösung starten. Der Relaunch der Corporate Website www.metrogroup.de ist für Ende 2014 geplant.

"Wir arbeiten mit drei globalen Rechenzentren, um weltweite Ausfallsicherheit zu garantieren. Wir erwarten, dass die Lösung zur weiteren Konsolidierung und Performance unserer Marketing-IT beitragen wird“, erklärt Christoph Pelz, verantwortlicher Projektleiter für den weltweiten Rollout von Sitecore beim Anwender.

Bildquelle: Metro AG

©2019Alle Rechte bei MEDIENHAUS Verlag GmbH

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung zu. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

ok