Andreas Wagner folgt auf Yuji Suwa

Mitsubishi Electric Europe ernennt neuen Präsidenten

Mitsubishi Electric Europe gab die Ernennung von Andreas Wagner als Präsident der deutschen Niederlassung zum 1. April 2018 bekannt. Er folgt auf Yuji Suwa, der zukünftig aus dem Headquarter von Mitsubishi Electric in Tokio, Japan, neue Aufgaben auf internationalem Niveau übernehmen wird. Suwa bekleidete seit April 2015 die Position des Präsidenten der deutschen Niederlassung.

Andreas Wagner, neuer Präsident der deutschen Niederlassung von Mitsubishi Electric Europe

Andreas Wagner, neuer Präsident der deutschen Niederlassung von Mitsubishi Electric Europe

Andreas Wagner wird sich darauf konzentrieren, das Geschäft von Mitsubishi Electric als eines der innovativsten Industrieunternehmen in Deutschland auszubauen. Seit 2014 ist Wagner Chief Financial Officer der europäischen Organisation. Er begann seine Laufbahn bei Mitsubishi Electric Europe im Jahr 2009 als Finance Director der deutschen Niederlassung. Zuvor arbeitete er als Steuerberater und Wirtschaftsprüfer bei einem weltweit tätigen Beratungsunternehmen. Wagner ist Diplom-Volkswirt und Diplom-Kaufmann.

„Die deutsche Niederlassung ist und bleibt auch weiterhin ein wichtiger Bestandteil von Mitsubishi Electric in Europa und weltweit. Ich freue mich, meine Aufgaben an Andreas Wagner zu übergeben. Er wird ab sofort die Geschicke der deutschen Niederlassung leiten“, erklärte Yuji Suwa.

„Ich freue mich auf die Herausforderungen in meiner neuen Funktion“, so Andreas Wagner. „Mein Fokus wird auf dem Ausbau unserer Geschäftsaktivitäten liegen, indem wir unseren Kunden innovative und qualitativ hochwertige Produkte, intelligente Komplettlösungen sowie einen erstklassigen Service anbieten.“

Bildquelle: Mitsubishi Electric Europe

©2018 Alle Rechte bei MEDIENHAUS Verlag GmbH