Cloud- und UC-Lösung für Nordsee

Nahtlose Kommunikation und Zusammenarbeit

Mitel stattet Nordsee mit moderner Kommunikationsinfrastruktur aus: Der Fisch-Systemgastronom erhält an seinen Standorten eine Cloud- und Unified-Communications-Lösung (UC), mit der er die Produktivität erhöhen kann.

Fisch-Systemgastronom Nordsee

Der Fisch-Systemgastronom Nordsee erhält an seinen Standorten eine Cloud- und Unified-Communications-Lösung (UC).

Mit MiCloud und MiCollab harmonisiert Nordsee die Kommunikationsinfrastruktur zwischen der neuen Bremerhavener Zentrale, der Zentrale in Österreich sowie in den über 300 Restaurants. Dank neuer Collaboration-Funktionen (standortübergreifende Zusammenarbeit), die Integration mobiler Endgeräte und einer einheitlichen Infrastruktur inklusive Unternehmenstelefonbuch soll die Kommunikation unter den Mitarbeitern interaktiver und gleichzeitig vereinfacht werden. Dienste wie Videokonferenzen, Webinare und Chats ermöglichen zusätzlich neue Wege der Zusammenarbeit, heißt es in einer Pressemeldung.

Nach dem Mobile-First-Prinzip sind alle Unified-Communications-Dienste über eine einzige Applikation auch auf dem Smartphone nutzbar. Mitarbeiter erhalten dadurch unabhängig von ihrem Aufenthaltsort und ihrem Endgerät Zugriff auf alle Kommunikationsdienste und auf Firmendaten. Beide Lösungen werden zunächst in der neuen Zentrale verfügbar sein und in der Folge an weiteren Standorten und Restaurants in Deutschland und Österreich ausgerollt. „Flexibles Arbeiten und Hot Desking, d.h. der Übertrag der persönlichen Rufnummer und Anrufliste an jedes beliebige Telefon, sind wichtige Anforderungen, die nun realisiert werden“, betont Sascha Detke, Abteilungsleiter IT-Systeme und Netze bei Nordsee.

Bildquelle: Thinkstock/iStock

©2021Alle Rechte bei MEDIENHAUS Verlag GmbH

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung zu. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

ok