Otto Berkes berichtet an Mike Gregoire

Neuer CTO für CA Technologies

CA Technologies hat mit Otto Berkes einen neuen Chief Technology Officer. Berkes ist ab dem 15. Juni 2015 von New York City aus für das Unternehmen tätig und berichtet direkt an Chief Executive Officer Mike Gregoire.

Otto Berkes, CA

Neuer CA-CTO: Otto Berkes

„Otto Berkes ist ein Technologievisionär und im Herzen ein Programmierer. Er gehört zu den wenigen Personen, deren technologische Kreativität und Führungskompetenz zur Entwicklung eines der beliebtesten Produkte überhaupt führten“, so CA-CEO Mike Gregoire. „Otto Berkes glaubt daran, dass der Fokus auf der Nutzererfahrung liegen sollte und ein gutes Engineering entscheidend ist. Dies wird unser Unternehmen zu weiteren Innovationen für die Application Economy führen.“

Berkes war zuletzt Chief Technology Officer bei HBO, wo er sowohl die Entwicklung von „Go“ als auch Technologieentwicklungen wie die Medienproduktion, die internen Geschäftssysteme und die Technologieabläufe verantwortete. „Go“ wurde während seiner Tätigkeit einer der beliebtesten Streaming-Dienste in den USA. Vor HBO war Berkes 18 Jahre lang bei Microsoft beschäftigt. Er gehört zu den vier Urvätern der Xbox und hatte einige Positionen auf Senior-Ebene inne. Zu Beginn seiner Karriere war Berkes Senior Developer bei Autodesk und Vermont Microsystems.

©2020Alle Rechte bei MEDIENHAUS Verlag GmbH

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung zu. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

ok