Wechsel in der Führung

Neuer Geschäftsführer bei Ratiodata

Zum 1. Oktober 2018 wechselt Dr. Michael Stanka in die Geschäftsführung der Ratiodata GmbH.

Dr. Michael Stanka

Dr. Michael Stanka kommt von der Fiducia & GAD IT AG, dem IT-Dienstleister der Volksbanken und Raiffeisenbanken.

„Ich freue mich darauf, mit meinen Erfahrungen in Führungsverantwortung, im technischen Bereich und mit meinen Kenntnissen ab Herbst das Wachstum der Ratiodata als Geschäftsführer mitzugestalten”, sagt Dr. Michael Stanka zu seiner neuen Rolle bei Ratiodata. Martin Greiwe, Sprecher der Geschäftsführung, zeigt sich ebenfalls optimistisch: „Dr. Michael Stanka passt sowohl fachlich als auch menschlich exzellent zu der Ratiodata. Wir freuen uns sehr, zusammen mit ihm das Unternehmen weiter zu entwickeln.”

Ratiodata gehört zu den größten Systemhäusern in Deutschland. Zudem ist das Unternehmen seit der Übernahme von Banqtec zum größten herstellerunabhängigen SB-Provider in Deutschland geworden. „Hier sehe ich große Chancen, das Kundenumfeld zukünftig auszubauen”, sagt Stanka. Stanka kommt von der Fiducia & GAD IT AG, dem IT-Dienstleister der Volksbanken und Raiffeisenbanken. Die Ratiodata GmbH leiten bisher die Geschäftsführer Martin Greiwe (Sprecher), Klemens Baumgärtel und Karlheinz Heine.

Bildquelle: Ratiodata

©2018Alle Rechte bei MEDIENHAUS Verlag GmbH

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung zu. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

ok