Dieter Schramm steuert Global IT

Neuer IT-Chef bei Hellmann Worldwide Logistics

Am 11. Dezember 2017 übernahm Dr. Dieter Schramm die Position des Head of Global IT bei der Hellmann Worldwide Logistics SE & Co. KG.

Dieter Schramm, Hellmann Worldwide Logistics

Dr. Dieter Schramm ist neuer Head of Global IT bei Hellmann Worldwide Logistics.

Das international tätige Unternehmen mit Hauptsitz in Osnabrück (Niedersachsen) ist auf Logistikdienstleistungen, Gütertransporte, IT-Lösungen, Warehousing, Consulting und Entsorgungsdienstleistungen spezialisiert. Das 1871 gegründete Unternehmen beschäftigte im Jahr 2016 rund 13.400 Mitarbeiter. In Deutschland verfügt der in Familienbesitz befindliche Betrieb über 46 Niederlassungen. Als globaler Logistikdienstleister ist man mit einem weltweiten Netzwerk von 19.500 Beschäftigten in 437 Büros in 162 Ländern vertreten.

Der promovierte Physiker Schramm blickt auf mehr als 20 Jahre internationale Berufserfahrungen im IT-Bereich zurück. Nach verschiedenen Stationen in Frankfurt, München, Düsseldorf, Berlin und Prag arbeitete er zuletzt als Bereichsleiter IT-Betrieb und -Organisation bei der Mitteldeutschen Erfrischungsgetränke GmbH & Co. KG in Weißenfels. Dort passte er die IT-Governance dem Wachstumspfad des Unternehmens an und führte eine ganzheitliche IT-Sicherheitsstrategie ein, um das IT-Service-Management weiterzuentwickeln.

„Dr. Dieter Schramm bringt vielseitige Erfahrungen aus unterschiedlichen IT-Bereichen mit. Damit ist er für uns ein echter Gewinn, um insbesondere die strategische Weiterentwicklung der IT und unsere Digitalisierungsbestrebungen weiter voranzutreiben“, erklärt Dr. Thomas Knecht, CEO bei dem Logistikspezialisten.

©2019Alle Rechte bei MEDIENHAUS Verlag GmbH

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung zu. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

ok