Rechenzentren

Neuer Look im Datacenter

Der Einzelhändler Ernsting’s Family stützt sein rasch wachsendes Geschäft auf ein neues, skalierbares Server-System.

Neuer Look im Datacenter

Ernsting's Family zählt zu den größten Cross-Channel-Anbietern im deutschen Textileinzelhandel.

 Seit 1967 ist die Ernsting’s Family GmbH & Co. KG auf den Handel mit Damen- und Kindermode, Accessoires und Heimtextilien spezialisiert. Insgesamt beschäftigt man heute rund 12.000 Mitarbeiter, die einen Jahresumsatz in Höhe von rund 1 Mrd. Euro erwirtschaften. Infolge des enormen Wachstums der vergangenen Jahre entwickelte sich der Betrieb zu einem der führenden Bekleidungshäuser in Deutschland. Mit wachsender Kundenzahl stellten die Verantwortlichen jedoch fest, dass die IT-Infrastruktur ihrer wichtigsten Geschäftssysteme die gestiegenen Transaktionsvolumina kaum noch bewältigte. Insbesondere die Anforderungen an die Kassenterminals hatten erheblich zugenommen.

Die bestehende Server-Umgebung offenbarte erste Alterserscheinungen. Wegen der geringen Systemleistung konnten die Geschäftssysteme die ständig steigenden Anforderungen kaum noch erfüllen. Von daher erkannte man, dass die IT-Infrastruktur modernisiert werden musste, um auch künftig reibungslose Geschäftsabläufe zu gewährleisten.

Dies ist ein Artikel aus unserer Print-Ausgabe 09/2018. Bestellen Sie ein kostenfreies Probe-Abo.


Um eine zukunftssichere Lösung zu finden, benötigte der Einzelhändler eine Hardware-Plattform, die neben hoher Leistung auch Skalierbarkeit für weiteres Wachstum bot. Das Unternehmen bat deshalb seinen vertrauten Technologiepartner Cancom GmbH um Unterstützung. Nach Erörterung der Erfordernisse mit einem Team des Dienstleisters entschloss sich Ernsting’s Family zur Implementierung einer Lenovo-Flex-System-Lösung. Bereits vor dieser Entscheidung hatte man die Systeme verschiedener Anbieter untersucht. In der Evaluierungsphase stellte sich jedoch heraus, dass die Lenovo-Lösung mehr Flexibilität zu einem konkurrenzfähigen Preis bot.

In enger Zusammenarbeit installierten der Anwender und Cancom in beiden Rechenzentren des Einzelhändlers je ein Enterprise-Chassis mit einem Flex-System-x240-M5-Rechenknoten. Ausgestattet mit der Intel-Xeon-E5-Prozessorfamilie bietet die Lösung die für den Betrieb der virtuellen Server-Umgebung erforderliche hohe Leistung. Der Einzelhändler virtualisiert seine Server mit VMware vSphere und Citrix Xen Desktop. Dabei nutzt man den XClarity Administrator von Lenovo für die Definition, Implementierung und Verwaltung der neuen Server-Infrastrukturressourcen. Zudem kommt der XClarity Integrator for VMware vCenter für das Management der Flex-System-Infrastruktur vom vCenter, die Automatisierung der Host-Maintenance und die Vermeidung ungeplanter Ausfallzeiten aufgrund von Hardware-Problemen zum Einsatz. Eine integrierte SAN-Infrastruktur von Brocade und „Flex System Fabric EN4093R 10Gb Scalable Switches“ bewältigen überdies den gesamten Netzwerk-Traffic in und zwischen beiden Rechenzentren u. a. auch zu den IBM-Storwize-V7000-Speichersystemen, die mit der Spectrum-Virtualize-Technologie von Big Blue virtualisiert sind. Neben der Installation der Lenovo-Hardware in den Rechenzentren kümmerte sich das Cancom-Team auch um die Migration der Daten von der bestehenden Systemumgebung, erstellte die gesamte Dokumentation und schulte das IT-Personal im Umgang mit den Management-Tools. Mit der neuen Lösung kann der Einzelhändler nun darauf bauen, dass die IT-Infrastruktur in der Lage ist, seinen Geschäftsbetrieb zu unterstützen: heute und auch in der Zukunft. Das Unternehmen fügt jetzt bei Bedarf einfach und schnell weitere Rechenknoten hinzu, um auch bei starkem Anstieg des Geschäftsvolumens entsprechende Leistung aufrechterhalten zu können. Dank der Zuverlässigkeit der Lösung kann nun auch zu Stoßzeiten eine reibungslose Funktion der Kassenterminals und kritischen Systeme gewährleistet werden. Nicht zuletzt hat der IT-Dienstleister die Installation auf künftiges Wachstum vorbereitet, sodass die Plattform mit zunehmender Nachfrage weiter skalieren kann.

Bildquelle: Ernsting's Family

©2018Alle Rechte bei MEDIENHAUS Verlag GmbH

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung zu. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

ok