Zubehör für Wohnmobilbesitzer

Online-Katalog verbessert Draht zum Kunden

Von welchem Zubehör träumen Wohnmobilbesitzer? Das fragt sich der Caravan- und Reisemobilhersteller Hymer immer wieder und versucht, die Wünsche nun schneller zu erfüllen – dank eines digitalen Zubehörkatalogs.

Hymer-Wohnmobil

Hymer aus Bad Waldsee bietet seinen Kunden ein individuelles Zubehörsortiment.

Wer schon mal mit einem Wohnmobil unterwegs war, weiß kleine Reisehelfer zu schätzen. Anstatt sich von Mücken stechen zu lassen, befestigt der Urlauber lieber ein Fliegenschutzplissee an den Türen. Und anstatt das nasse Duschtuch über den Esstisch zu werfen, nutzt er eine Wäschespinne am Wohnwagen. Solches Zubehör bietet die Hymer GmbH & Co. KG ihren Kunden an. Wichtig ist dem Produzenten aus Bad Waldsee dabei, die Wünsche der Reisenden in nützliche Produkte umzusetzen. Bislang konnte der gedruckte Produktkatalog jedoch nicht flexibel auf neue Änderungen reagieren und auch mehrsprachige Versionen erwiesen sich als schwierig.

Deswegen entwickelte das Unternehmen gemeinsam mit der Deutschen Telekom einen mehrsprachigen Online-Zubehörkatalog. Darin finden Caravan- und Reisemobilbesitzer verschiedenes Originalzubehör. „Wählt der Kunde sein Fahrzeug in der Modellübersicht aus, zeigt der Katalog ihm dazu passenden Produkte an“, erklärt Thorsten Manz, Geschäftsbereichsleiter Hymer Original Teile & Zubehör. Wünscht sich jemand z.B. ein Navigationssystem, sucht der Katalog anhand des Fahrzeugmodells und des Modelljahres automatisch das passende Multimediagerät mit Navigationssystem für den Kunden und dazu passende Software heraus. Die gewünschten Produkte vermerkt der Interessent auf seinem digitalen Wunschzettel, den er ausdrucken oder per E-Mail an einen Händler seiner Wahl als Anfrage senden kann.

Facebook-Seite eingebunden


Der Web-Katalog ermöglicht es dem Reisemobilspezialisten, eng mit den Endkunden zu interagieren. Die Online-Kommunikation mit ihnen erlaubt es, die Ideenquellen auszuweiten und Kundenwünsche in die Entwicklung einfließen zu lassen. „Unsere Kunden tauschen sich auf unserer Facebook-Seite über das perfekte Wohnmobil aus“, erzählt Manz. „Oft fragen wir auch ganz konkret nach den Bedürfnissen.“ Entstehen aus den Wünschen neue Produkte, landen diese im Online-Katalog. „Gerade die Produkte aus dem Alltagsgebrauch finden reißenden Absatz“, erklärt der Bereichsleiter. Dazu gehören z.B. Matratzentopper oder Spannbettlaken im Hymer-Design. Der Grund: Passende Schonbezüge oder Matratzenauflagen sind schwer zu bekommen, weil alle Fahrzeuge andere Matratzengrößen und -formen haben.

Die Pflege des Katalogs leistet das Unternehmen selbst. Der externe IT-Dienstleister schult regelmäßig die Mitarbeiter des Anwenders im Umgang mit dem Online-Katalog, die das Angebot tagesaktuell halten und die Plattform ständig optimieren. Dadurch ergibt sich ein weiterer Vorteil: Wird zum Beispiel auf einer Caravaning-Messe ein Artikel besonders oft verkauft, kann ein Mitarbeiter in Echtzeit reagieren und diesen im Online-Katalog entsprechend hervorheben. Dies führt in der Regel zu einem spürbaren Anstieg an In-teressenten – sowohl online als auch direkt auf dem Messestand.

Dies ist ein Artikel aus unserer Print-Ausgabe 12/2015. Bestellen Sie ein kostenfreies Probe-Abo.

Die realisierte Online-Kataloglösung basiert auf der Magento-Software, die den Ansprüchen des Anwenders an Design und Funktion erfüllt. Nach und nach will das Unternehmen alle Marken der Erwin Hymer Group mit Originalzubehör in den Katalog einbinden und die Lösung zu einem Webshop mit Bestellmöglichkeit über die Handelspartner weiterentwickeln. Der Online-Katalog ist bereits auf eine schnelle Integration der Marken vorbereitet.

Zukünftig sollen Interessenten die gesamte Welt des Reisemobil- und Caravanzubehörs digital auch bei den Handelspartnern in den Verkaufsräumen erkunden können. Bisher haben diese aber oft zu wenig Platz, um alle Produkte auszustellen. Aus diesem Grund arbeitet das Anwenderunternehmen gemeinsam mit dem Bonner Dienstleister an einer Digital-Signage-Lösung, um die Verkaufsräume virtuell zu erweitern. „Wir möchten im Ausstellungsraum Systeme für die digitale Erkundung bereitstellen“, berichtet Manz. „Über diese stellt sich der Besucher alle Produkte online zusammen. Der Handelspartner liest den digitalen Warenkorb aus und der Kunde erhält direkt die Ware oder lässt sich das Zubehör gleich an das Fahrzeug montieren.


Über Hymer Original Teile & Zubehör

Die eigenständige Marke der Hymer GmbH & Co. KG entwickelt Lösungen u.a. für die Reisemobile und Caravans des Anbieters, die nach Form, Technik und Design auf die jeweiligen Produkte zugeschnitten sind und den Standards in puncto Qualität und Sicherheit entsprechen. Dadurch bietet das Unternehmen aus Bad Waldsee seinen Kunden ein individuelles Zubehörsortiment.


Bildquelle: Hymer

©2021Alle Rechte bei MEDIENHAUS Verlag GmbH

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung zu. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

ok