Führungswechsel bei Teradata

Peter Stadler ist neuer Country Manager

Das Cloud-Analytik-Unternehmen Teradata hat Peter Stadler zum neuen Country Manager in der Schweiz berufen.

Peter Stadler von Teradata

Peter Stadler ist der neue Country Manager in der Schweiz bei Teradata.

Vor seinem Eintritt bei Teradata hatte Stadler beim Software-Unternehmen Opentext verschiedene Führungspositionen inne – zuletzt als VP Enterprises Sales, wo er für die Märkte in Griechenland, Italien, Malta, Österreich, der Schweiz und Zypern verantwortlich zeichnete. Von 2015 bis 2017 habe Stadler als Senior Director für die DACH-Region bei Dell EMC die Enterprise Content Division geleitet und soll zum Wachstum des Unternehmens in den deutschsprachigen Märkten beigetragen haben. 

Stadlers Ziele in seiner neuen Position seien das Wachstum in der Schweiz zu steigern, Arbeitsstellen zu schaffen und der strategische Partner für Unternehmenskunden zu sein. „Wir möchten den Schweizer Unternehmen aufzeigen, dass Daten in der heutigen Zeit die wirklichen Assets sind und zum messbaren Erfolg unserer Kunden beitragen. Wir unterstützen unsere Kunden dabei, Antworten aus Datenanalysen zu erhalten, so dass sie ihr Geschäft jederzeit agil an neue Anforderungen anpassen können“, so Stadler.

Bildquelle: Teradata

©2020Alle Rechte bei MEDIENHAUS Verlag GmbH

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung zu. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

ok