Intranet-Portal für Klinik-Gruppe

Rehazentren Baden-Württemberg setzen auf Fasihi-Enterprise-Portal

Die Rehazentren Baden-Württemberg gGmbH, ein Verbund von neun Einrichtungen für die medizinische Rehabilitation und Prävention, haben ein Intranet-Portal in Betrieb genommen. Das Portal wurde von den Experten des Ludwigshafener Software-Unternehmens Fasihi GmbH nach den Bedürfnissen des Kunden maßgeschneidert bereitgestellt.

Reha-Sport

Die Rehazentren legen hohen Wert auf ein optimal funktionierendes Qualitätsmanagement (QM).

Zentrale Anforderung der Klinikgruppe war der Bereich „Qualitätsmanagement“. Geschäftsführer Saeid Fasihi: „Den Mitarbeitern steht jetzt ein benutzerfreundliches Intranet-Portal mit zahlreichen Funktionen im Bereich Informations- und Kommunikationsmöglichkeiten zur Verfügung.“ Eingesetzt wird von den Rehazentren das Fasihi-Enterprise-Portal, kurz auch FEP genannt.

Die Rehazentren legen hohen Wert auf ein optimal funktionierendes Qualitätsmanagement (QM). So wurde in diesem Bereich des Intranets das QM-Handbuch komplett abgebildet, in dem gelenkte Dokumente hinterlegt sind, die alle relevanten Informationen enthalten und auch die Zuständigkeiten regeln. Das Monitoring aller Prozesse kann an einer zentralen Stelle stattfinden und Informationen sind entlang ihres Lebenszyklus steuerbar. Der dokumentierte Prozessablauf direkt am Zertifikat schafft eine klare Übersicht, Transparenz und ermöglicht ein fokussiertes Arbeiten. Ein wesentlicher Vorteil liegt in der Bündelung aller Kommunikationswege und Informationsprozesse direkt am Zertifikat, wodurch Datenverlust vorgebeugt und der Arbeitsprozess beschleunigt wird.

Ein weiterer wichtiger Punkt im Mitarbeiterportal ist die Dokumentenablage, in der Informationen wie etwa Protokolle oder Berichte zu finden sind. Ergänzt wird das neue Intranet durch standortbezogene Informationen wie Notfallpläne, Ansprechpartner, u.v.m.

Analyse und Konzeption vor Ort


Zwei Projektmanager des Ludwigshafener Software-Hauses waren bereits im Vorfeld zur Analyse und Konzeption vor Ort, um in einem Projektteam Punkt für Punkt das Anforderungsziel zu erreichen. „Die Erfahrungen des Dienstleisters mit der Portaltechnologie gaben den Ausschlag dafür, uns für das Fasihi-Enterprise-Portal zu entscheiden“, sagt Berit Wichmann, Projektleiterin und zentrale QM-Koordinatorin der Rehazentren Baden-Württemberg. „Das Portal bietet uns die Möglichkeit, vordefinierte Module an unsere Bedürfnisse anzupassen und auf diese Weise verschiedene Unternehmensprozesse im Portal abzubilden und die Kommunikation zu erleichtern. Jetzt freuen sich unsere Mitarbeiter über ein innovatives, informatives und leicht verständliches Intranet.“

Bildquelle: Thinkstock/iStock

©2019Alle Rechte bei MEDIENHAUS Verlag GmbH

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung zu. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

ok