Rolf Schwirz verlässt Fujitsu Technology Solutions

Rod Vawdrey als Interims-CEO

Der Technologiekonzern Fujitsu ernennt Rod Vawdrey als Interims-CEO von Fujitsu Technology Solutions. Der bisherige CEO Rolf Schwirz hat beschlossen, das Unternehmen zu verlassen.

Rod Vawdrey übernimmt die Führung.

Vawdrey, der auch Corporate Senior Vice President and President of International Business for Fujitsu Ltd. ist, sagt: „Ich danke Rolf Schwirz im Namen von Fujitsu für seinen hohen Einsatz für das Unternehmen und wünsche ihm alles Gute für die Zukunft.”

Im Juni hatte Finanzchef Hetmann bereits Fujitsu den Rücken zugekehrt.

Rod Vawdrey ist seit April 2011 President of Global Business Group and Corporate Senior Vice President Fujitsu Limited. Davor war er Chief Executive Officer for Fujitsu Australia Ltd.

www.fujitsu.de
Bildquelle: Fujitsu

©2021Alle Rechte bei MEDIENHAUS Verlag GmbH

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung zu. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

ok