Datacenter-Lösungsanbieter

RZ-Kompetenzen unter einem Dach gebündelt

Die bereits 2018 gegründete Legrand Systems soll nun deutschlandweit als Service- und Lösungsanbieter für die Produkte aller Hersteller der Legrand-Gruppe auftreten und damt die Expertise von Legrand, Minkels, Modulan, Raritan, Server Technology und Zucchini bündeln.

Blick ins Rechenzentrum

Bei Legrand Systems dreht sich alles rund um Produkte und Services für Rechenzentren.

Künftig soll Legrand Systems sämtliche Serviceleistungen rund um die Produkte der Gruppe erbringen. Das Lösungsangebot reicht eigenen Angaben zufolge von der projektspezifischen Konfiguration von Schränken und Einhausungen über die Kühlung von Rechenzentren bis hin zur intelligenten Stromversorgung durch die Integration von PDUs, USV-Anlagen, Transformatoren oder Stromschienen. Auch die Auslegung und Integration von KVM-Switches oder von seriellen Management-Lösungen in Rechenzentren zählen dazu. Auf diese Weise sollen die Kunden von der kombinierten Expertise des Teams profitieren. Gelichzeitig sollen die Komplettangebote die Komplexität der Lösungen sowie deren Beschaffung reduzieren.

Die Hersteller im Einzelnen:

Die Legrand Group ist ein Anbieter im Bereich Verkabelungssysteme für Datennetzwerke. Derzeit verbinden die Verkabelungssysteme über 200 Millionen Geräte miteinander.

Bei Minkels handelt es sich um einen Hersteller von ITK-Infrastrukturen für Rechenzentren sowie kundenspezifischen energetischen Kühllösungen. Als Hersteller entwickelt man OEM-Produkte sowie Lösungen für Netzwerk- und Serverschränke samt Zubehör.

Das Unternehmen Modulan ist seit der Firmengründung 2004 auf die Ausstattung von Rechenzentren spezialisiert. Es bietet Einrichtungskonzepte, die sich jederzeit an die tatsächlichen Anforderungen anpassen lassen sollen. Besonderheiten seien dabei in Tiefe und Breite anpassbare Systemschränke, die Realisierung von Raum-in-Raum-Konzepten sowie IT-Sicherheitszellen und Doppelbodenlösungen.

Bei Raritan handelt es sich um einen Hersteller von Produkten für das Stromversorgungsmanagement. Dies umfasst u. a. intelligente PDUs, Transferschalter, Environmental-Rack-Controller und -Sensoren sowie serielle Konsolenserver und KVM-over-IP-Schaltvorrichtungen.

Server Technology (STI) ist seit über 30 Jahren Experte im Bereich Stromversorgung für Labore, Rechenzentren und Telefongesellschaften. Mehr als 60.000 Kunden weltweit verlassen sich auf die PDUs und Lösungen zum Stromversorgungsmanagement des Anbieters.

Nicht zuletzt stellt Zucchini ein umfassendes Stromschienensystem her. Es reicht von 25-A-Leuchtenschienen bis hin zu 5000-A-Stromschienen. Das Unternehmen bietet dafür integrierte Projektlösungen an, die die Kalkulation, das Engineering, die Montage, die logistische Abstimmung mit Lieferanten, die Zertifizierung von Anlagen und den Kundendienst umfassen.

Bildquelle: Thinkstock/iStock

©2019Alle Rechte bei MEDIENHAUS Verlag GmbH

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung zu. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

ok